«Le Mans 66 – Gegen jede Chance»: Als Ford ausgerechnet Ferrari den Rennsportkrieg erklärte

«Logan»-Regisseur James Mangold blickt in seinem Rennsportdrama auf Fords große Bemühungen, in den 1960er-Jahren den Rennzirkus zu erobern.

Ohne Ford wären Autorennen womöglich niemals zu ihrer Größe und Popularität gelangt. Schließlich war es Henry Ford, der die Auto-Fließbandproduktion perfektionierte und somit Autos und die Faszination rund um sie herum näher an die Mitte der Gesellschaft rückte. Oder wäre eine Welt denkbar, in der Millionen von Menschen Motorrennen schauen, obwohl sie keine Berührungspunkte mit Autos haben? Und dennoch hatte Ford jahrzehntelang kaum etwas mit dem Rennzirkus zu tun: Als Henry Ford 1913 mit einem modifizierten Modell seiner legendären Tin Lizzy beim Indianapolis-500-Rennen antreten wollte, wurde ihm die Zulassung verweigert, weil sein Auto zu leicht sei. Bald darauf kehrten er und seine Firma dem Rennsport völlig den Rücken – es sei wichtiger, sich auf die Massenherstellung von Autos zu konzentrieren.

Wir schreiben die Mitte der 1960er-Jahre: Fords Nachfolger bekommen es mit den Folgewirkungen dieser Entscheidung zu tun. Denn der Rennsport hat eine massive Werbewirkung. Konkurrent Ferrari führt es formidabel vor: Die Flitzer aus der vergleichsweise kleinen Autowerkstatt in Italien dominieren den Rennsport, strahlen somit ein sportliches Gewinnerimage aus – und die Leute wollen sich mit ihrem eigenen Wagen einen Teil dieses Images kaufen. Die Wagen aus Fords Massenabfertigung dagegen verkaufen sich derzeit schlecht, der Firma drohen Massenentlassungen. Noch hat sie aber Geldreserven …

Ford-Manager Lee Iacocca (hier gespielt von Jon Bernthal) zählt daher 1 und 1 zusammen: Ford muss Rennen gewinnen, anders gesagt: Ferrari schlagen. 1966 kommt es beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans zu diesem von aller Welt für absurd gehaltenen Showdown. Ford tritt mit einem Wagen an, der von Ex-Rennfahrer Carroll Shelby (Matt Damon) in enger Zusammenarbeit mit dem streitbaren Ken Miles (Christian Bale) entworfen wurde, und den Miles fahren soll. Aber Unstimmigkeiten liegen in der Luft …

Identität- und Logan – The Wolverine-Regisseur James Mangold nimmt das spektakuläre und nicht auch unumstrittene Le-Mans-Rennen aus dem Jahr 1966 als Grundlage für ein spannendes und auch überraschend witziges Drama, nicht bloß über den Rennsport, sondern vor allem über die Charakterköpfe, Sturköpfe und Firmenspießer dahinter. Der Originaltitel von «Le Mans 66 – Gegen jede Chance» ist dabei irreführend: Im Original wird mit «Ford v Ferrari» ein ausgewogenes Duell zwischen der vom Traditionsunternehmen zum Massenfabrikanten gewordenen Ford und dem italienischen Rennsportexperten Ferrari verkauft – vergleichbar mit Ron Howards Rush, in dem sich Niki Lauda und James Hunt als Rivalen auf Augenhöhe begegnen.

Tatsächlich spielt Ferrari in «Le Mans 66 – Gegen jede Chance» aber nur eine nebensächliche Rolle: Sie sind die versierten, erfahrenen Konkurrenten, denen Ford hinterherjagt. Den Schwerpunkt des Drehbuchs von Jez Butterworth, John-Henry Butterworth und Jason Keller stellen zwei andere Dynamiken dar. Einerseits ist da die ständige Kabbelei zwischen der Ford-Chefetage und dem passionierten Autobauer Shelby, da man ihn zwar als Hilfe will, aber trotzdem nicht auf Kompetenz- und Autoritätsspielchen verzichten kann. Und dann wäre da die Hassliebe zwischen dem aller Passion zur Automobilperfektion zum Trotz auch sehr versierten Geschäftsmann Shelby und seinem hitzköpfigen, doch brillanten, unanpassbaren Ex-Kollegen, Gelegenheitsfreund und Testfahrer Miles.

Diese ständige Anspannung und gegenseitige Bewunderung, die zwischen Shelby und Miles steht, gestattet es Matt Damon und Christian Bale, mimisch aufzutrumpfen. Man merkt den ungleichen Autoexperten Shelby und Miles unentwegt an, wie sehr sie sich respektieren – doch man glaubt ihnen auch jederzeit, dass sie sich gegenseitig an die Gurgel gehen könnten.

Ihr Mit- und Gegeneinander ist das Herz dieses Autofilms, sowie die Triebfeder genüsslicher komödiantischer Nuancen, während sich das Ellenbogenreiben zwischen der Ford-Chefetage auf einer Seite und Shelby sowie Miles auf der anderen Seite wiederum nur gelegentlich in fein-bissiger Kritik an störrischen Großkonzernen äußert. Teilweise lässt das Skript-Team Henry Ford II (Tracy Letts) dann doch in klobigen Klischeesätzen sprechen, und Mangold treibt den Mimen zuweilen zu argem Overacting an.

Dafür fesseln die Rennszenen: Begleitet von einem effektiven Score von Marco Beltrami, von Kameramann Phedon Papamichael (der diesem Film generell eine tragende Bildsprache verleiht) in eindringlichen Bildern eingefangen und von Michael McCusker sowie Andrew Buckland packend geschnitten, lassen Testrennen und natürlich das titelgebende Rennen das Adrenalin hochkochen. Und dennoch lässt Mangold dadurch, wie er die Plotfäden in den Händen hält, nie Zweifel daran aufkommen, dass ihm die Menschen in diesem Drama wichtiger sind als die Pferdestärken.

Kurioserweise lässt Mangold einen nur selten die Gefährlichkeit dieses Sports spüren – dabei ist Le Mans als zermürbendes Dauerrennen dafür wie geschaffen. Gleichwohl führt «Le Mans 66 – Gegen jede Chance» vor, welch eigensinnige Handwerkskunst das Autobauen ist und wie sie nach Bauchgefühl, Passion und lang erarbeiteter Erfahrung verlangt.

«Le Mans 66 – Gegen jede Chance» ist ab dem 14. November 2019 in vielen deutschen Kinos zu sehen.

Kino / Kino-News
13.11.2019 · 11:22 Uhr
[0 Kommentare]

Kino/TV-News

05.12. 07:48 | (00) Primetime-Check: Mittwoch, 4. Dezember 2019
05.12. 07:46 | (00) So verändert sich das Anime-Programm von ProSieben Maxx 2020
05.12. 07:30 | (00) Kinsey, Tyler und Bode Locke kommen im Februar zu Netflix
05.12. 07:24 | (00) Was zeigt die ProSiebenSat.1-Gruppe eigentlich an Weihnachten?
05.12. 07:14 | (00) «Watchmen»: Die Serie wird durch Mundpropanda zum Hit
05.12. 07:13 | (00) HBO-Watergate-Serie nimmt Gestalt an
05.12. 07:11 | (00) Hit-Serie «Das Boot»: Sky Studios und NBC Universal steigen ein
04.12. 21:15 | (00) NBC gibt mit dem Grinch in der Zielgruppe den Ton an
04.12. 16:30 | (00) Sony HT-SF200 2.1-Kanal kompakte Soundbar mit eingebautem Subwoofer für 77 € – ...
04.12. 14:30 | (00) Guy Ritchie über englische Kultur
04.12. 13:24 | (00) RTL und Gruner+Jahr veranstalten Festival des Journalismus
04.12. 13:00 | (00) Quotencheck: «Promis privat»
04.12. 12:47 | (01) Auf den Spuren von «True Detective»: Netflix verkündet «Messiah»-Start
04.12. 12:23 | (00) Neue Kurzfilmreihe bei Crime + Investigation
04.12. 12:20 | (01) Sky Cinema färbt sich in Spaß, rot, gold
04.12. 12:15 | (01) Adam Driver: Er bangte um seinen Job
04.12. 11:50 | (00) Die Anfänge des deutschen Hip Hop: «4 Blocks»-Macher produzieren nächstes TNT- ...
04.12. 11:13 | (01) The Pier: Ein Erfolg wie Haus des Geldes?
04.12. 11:00 | (03) It's Showtime - Ein Blick auf den US-Sender
04.12. 10:02 | (00) Der Aktionär TV liefert weiter Börsenberichte für WELT
04.12. 09:42 | (00) Luke macht Fangen-Europameisterschaft
04.12. 09:15 | (00) Daisy Ridley: Emotionaler Dreh
04.12. 08:54 | (00) Die schönsten Meldungen des Jahres 2019
04.12. 08:50 | (00) «Im Namen des Gesetzes» erweist RTLplus treue Dienste
04.12. 08:18 | (00) ZDFneo: «Kommissarin Heller» schiebt sich klar an RTL vorbei
04.12. 08:17 | (00) Show zur Frau; «Bauerfeind» holt ganz schlechte Werte im Ersten
04.12. 08:16 | (00) RTLZWEI-Sozialdokus triumphieren auch im Dezember
04.12. 08:10 | (00) Aufwärtstrend bei den Sat.1‘ «Navy CIS»-Serien hält an
04.12. 07:55 | (00) Primetime-Check: Dienstag, 3. Dezember 2019
04.12. 07:51 | (00) ProSieben: Neue «Uncovered»-Staffel startet mit bester Quote seit 2016
04.12. 07:48 | (00) VOX-Familienshow «Herrlich ehrlich» startet immerhin mit Hoffnungsschimmer
04.12. 07:15 | (00) Sat.1 testet am Vorabend mit altem Bekannten
04.12. 07:00 | (00) Mena Massoud: Trotz 'Aladdin'-Erfolg kein Durchbruch
03.12. 17:55 | (01) Rudolphs rote Nase strahlt am hellsten
03.12. 17:15 | (01) Adam Driver kündigt Kylo Rens Evolution an
03.12. 17:15 | (00) 'Cats'-Regisseur über Trailer-Reaktionen
03.12. 15:32 | (01) Bohlen- und Darnell-Doku bei RTL
03.12. 15:30 | (02) RTL hält dieses Jahr eine eigene Neujahrsansprache
03.12. 14:59 | (01) Verkauft! ZDF veräußert «Bares für Rares» an die BBC
03.12. 14:30 | (01) Olivia Wilde verteidigt 'Richard Jewell'-Film
03.12. 14:02 | (01) Bremen-«Tatort»: Das Erste führt neues Team mit Jasna Fritzi Bauer und Dar Salim ...
03.12. 13:57 | (00) «Inas Nacht» bekommt einen neuen Sendeplatz im Ersten
03.12. 13:56 | (00) Das Erste 2020: Ein besonderer Mehrteiler pro Quartal
03.12. 13:40 | (00) Sekretärinnen, Schwestern und der neue «Lehrer»: RTL lässt humorigen Donnerstag ...
03.12. 13:38 | (00) FFA unterstützt Maßnahme zur Vernetzung von Landkinos
03.12. 13:27 | (01) Hohe Quoten garantiert: «Sportschau» sichert sich EM-Vorrundenkracher
03.12. 13:00 | (00) Quotencheck: «akte»
03.12. 12:42 | (02) Thomas Anders kocht für den SWR
03.12. 12:04 | (01) Seltener Widerspruch: Golden Globes weigern sich, Adam-Sandler-Film als Komödie ...
03.12. 12:00 | (00) «Auerhaus» - Anspruchsvolles Jugendkino mit Herz
03.12. 11:30 | (02) Herrlich ehrlich bei VOX: „Ich glaub‘, du hast gefurzt“
03.12. 11:12 | (00) Siegt Robin weiter? ProSieben setzt «Schlag den Besten» schon im Winter fort
03.12. 11:00 | (00) Streaming-Kompakt: Die Neuheiten im Dezember 2019
03.12. 10:45 | (00) Martin Scorsese hat eine Bitte an sein 'The Irishman'-Publikum
03.12. 10:29 | (01) Neujahr bei RTLplus wird magisch
03.12. 10:27 | (00) Als Einstimmung auf «Die Schöne und das Biest»: Sat.1 steht bald wieder im ...
03.12. 09:11 | (03) 2020: Paula Lambert bekommt Sat.1-Primetime-Show
03.12. 09:09 | (00) «Die Wache Hamburg» bleibt unpopulär
03.12. 09:00 | (00) «A rainy Day in New York» - Lass es, Woody!
03.12. 08:59 | (00) «Die Notregierung»: Doku über ungeliebte Koalition kommt nur überschaubar an
03.12. 08:49 | (00) «100% Bundesliga» empfiehlt sich nicht zur Fortsetzung
03.12. 08:48 | (00) Geglückte Rückkehr für «Promis auf Hartz IV»
03.12. 08:47 | (00) Primetime-Check: Montag, 2. Dezember 2019
03.12. 08:39 | (00) «Bauer sucht Frau»: Zum Finale winkt der doppelte Tagessieg
03.12. 08:33 | (00) Große Verluste für «Late Night Berlin»
03.12. 07:35 | (00) Drei-Milliarden-Pfund-Projekt: Sky und Comcast gründen Sky Studios Elstree
03.12. 07:19 | (00) TVNow bekommt eine Doppelspitze
03.12. 06:52 | (00) «Clickbait»: Netflix besetzt Thriller-Serie
03.12. 06:52 | (00) HBO Max: «Gumshoe» besetzt
03.12. 06:51 | (00) Quinta Brunson: Neue Comedy bei HBO Max
02.12. 22:02 | (02) Warum beim Disney Channel die Korken knallen
02.12. 19:13 | (00) Sunday Night Football wärmt sich für die Playoffs auf
02.12. 17:25 | (00) Top! Sonos SUB für 579 € inkl. Versand (Vergleich ab 665 €) – weiß oder schwarz
02.12. 14:54 | (01) Nur noch Specials: Gottschalk hört beim BR auf
02.12. 13:15 | (01) Der Quotenboost kommt: Chris Tall sendet bei RTL nach dem Dschungel
02.12. 13:00 | (00) Quotencheck: The Mick
02.12. 12:34 | (00) Gaul neuer Vorsitzender des Medienbeirats der Mediengruppe RTL
02.12. 12:21 | (01) So feiert ProSieben mit Joko und Klaas Weihnachten
02.12. 11:30 | (00) Die Kritiker: Winterherz - Tod in einer kalten Nacht
02.12. 10:45 | (00) Chernobyl großer Sieger der Rose d’Or 2019
02.12. 10:45 | (01) Scarlett Johansson: 'Iron Man' machte sie zur 'Black Widow'
02.12. 10:09 | (00) Xiaomi QCY T1 Pro TWS True Wireless Earphones für 19,99 € inkl. Versand
02.12. 10:09 | (00) Deadline Day in der Champions League – nichts geht mehr
02.12. 10:00 | (00) Die Willkür der App-Hersteller: Zensur & Co.
02.12. 09:52 | (00) Mikrowellen-Popcorn und tote Streaminglinks: Der Filmkritik-Zukunftsblick (Teil ...
02.12. 09:50 | (00) Starkes Kinowochenende: «Eiskönigin» lockt die Massen in die Säle
02.12. 09:45 | (00) Gottschalk besucht Balder! Rateteam für Genial Daneben-Weihnachtsshow steht
02.12. 09:23 | (01) Domian bleibt der TV-Landschaft auch 2020 erhalten
02.12. 09:15 | (00) Rian Johnson: 'Star Wars'-Regie gleicht acht Studienabschlüssen
02.12. 09:15 | (00) Billy Dee Williams: Hatte er noch genug 'Hunger'?
02.12. 09:00 | (00) 25 Jahre Unter uns: Die Soap mit dem klarsten Profil?
02.12. 08:59 | (00) D wie Dezember, oder: Monsterjagd, Verbrecherjagd, Liebesjagd
02.12. 08:38 | (00) Fast & Furious 8 mit starkem Resultat abgehängt
02.12. 08:30 | (00) The Voice Senior rutscht in Woche zwei ab
02.12. 08:16 | (00) Zielgruppen-Marktführerschaft für ProSiebens Marvel Day
02.12. 08:05 | (00) Bis zu 8,4 Prozent für Football
02.12. 08:04 | (00) Primetime-Check: Sonntag, 1. Dezember 2019
02.12. 08:00 | (00) Solider ZDF-Start für Skys Der Pass, Hamburg-Tatort obenauf
02.12. 07:09 | (00) Sky setzt Buschi-Show 2020 fort
02.12. 07:00 | (00) Amazons Pastewka-Fortsetzung kommt zu Sky
 
Diese Woche
09.12.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News