Berlin (dts) - Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach hält die indische Corona-Variante zum jetzigen Zeitpunkt für schwer einschätzbar. Sollte sie wirklich um 50 Prozent ansteckender sein als die britische Variante, dann könne das auch in Deutschland zu einem Problem werden, sagte er der ...

Kommentare

(4) Marc · 18. Mai um 15:21
@3 Erklär der Kleinen mal den Unterschied zwischen Winterschlaf und Winterruhe, dann kann sie in der Schule mit dem Wissen angeben ;)
(3) setto · 18. Mai um 15:10
Wie sagte die 6jährige Tochter meiner Bekannten letztens: Wäre es nicht besser wir machten alle Winterschlaf wie die Bären? Recht hat sie, viel Leid bliebe uns erspart ;-)
(2) Moritzo · 18. Mai um 13:57
Der von Lauterbach gesehene "große Spielraum" wird leider durch eine noch größere "Spielwiese" ermöglicht, die täglich erweitert wird. Lustig wird es erst richtig, wenn in den Kneipen und Biergärten das große Erleichterungstrinken beginnt. So können angeheiterte Viren durch die Leichtigkeit des Seins und über ausgestoßene Aerosol-Alkohol-Fahnen eine neue taktische Basisvariante entwickeln, die alles andere übertreffen könnte…
(1) Marc · 18. Mai um 13:32
Mal gespannt welche Varianten uns noch so erreichen.
 
Suchbegriff

Diese Woche
15.06.2021(Heute)
14.06.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News