Laura Carmichael: 'Downton Abbey' war ihre letzte Hoffnung

Laura Carmichael
Foto: BANG Showbiz
Beinahe hätte die Britin ihren Traum vom Schauspielern aufgegeben - dann flatterte ihr zum Glück die Einladung für ein Vorsprechen bei 'Downton Abbey' ins Haus.

(BANG) - Laura Carmichael hätte das Schauspielern fast aufgegeben.

Die britische Schauspielerin schaffte dank der Serie 'Downton Abbey' den Durchbruch. Bis es soweit kam, musste die 33-Jährige jedoch einige Hürden überwinden. Wie sie im Gespräch mit dem 'Town And Country'-Magazin verrät, hatte sie schon fast die Hoffnung auf einen Schauspieljob aufgegeben. ''Ich stand so kurz davor, nicht als Schauspielerin zu arbeiten. Ich hatte große Probleme. Es war eine schmerzhafte Erfahrung. Ich wollte schauspielern und tat es nicht. Ich versuchte, herauszufinden, wie ich reinkommen könnte'', erklärt sie.

Ihr Vorsprechen für 'Downton Abbey' verlief dann alles andere als erwartet. ''Weil es so streng geheim war, bekam ich das Skript erst, als ich ankam. Ich dachte, dass ich wahrscheinlich eine Zeile haben würde, aber ich hatte fünf Szenen. Ich las sie und dachte 'Mein Gott, das ist eine ernsthafte Rolle! Wieso haben sie mich dafür einbestellt?''', schildert sie ihre Ungläubigkeit. Als ihr die Rolle der Edith dann tatsächlich zufiel, sei sie erst unheimlich eingeschüchtert gewesen. ''An meinem Tag sah mich Jim [Carter] dabei, wie ich mich wie ein Hase im Scheinwerferlicht verhielt - ich musste hereinkommen, sprechen und mir Frühstück auftischen, was mir absolut furchteinflößend vorkam. Und er sagte 'Wieso kommst du nicht rüber und ich helfe dir?''', berichtet Laura. ''Ich schätze mich sehr glücklich, mit diesen tollen britischen Schauspielern zusammengearbeitet zu haben.''

Kein Wunder, dass die Darstellerin aus dem Häuschen war, als sie erfuhr, dass sie dank der 'Downtown Abbey'-Filmadaption erneut mit ihren Serienkollegen vor der Kamera stehen durfte. ''Es hat mein ganzes Leben verändert. Wenn du arbeiten kannst und es liebst, macht es so viel Freude. Und ich habe mich verliebt und wunderbare Freunde kennengelernt - wie viel Glück hatte ich?'', schwärmt Laura.

Film
16.08.2019 · 10:45 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News