Berlin/München (dpa) - Das zähe Ringen um die Kanzlerkandidatur der Union ist in die entscheidende Phase gegangen. Nach acht Tagen Machtkampf zwischen den Vorsitzenden von CDU und CSU, Armin Laschet und Markus Söder, legte die CSU die Entscheidung heute in die Hand der Schwesterpartei. Die CDU ...

Kommentare

(19) CharlyZM · 20. April um 17:48
@18 oh ja, Humor ist das wenn man trotzdem Lacht, in der heutigen Zeit sehr wichtig
(18) thrasea · 20. April um 17:13
@17 Nein, das muss dir nicht peinlich sein. Das ist menschlich und sympathisch, kann jedem von uns einmal passieren. Bitte nimm es einfach mit Humor :-)
(17) CharlyZM · 20. April um 17:09
@16 ok, Dankeschön, ich hätte ja mal nach den Stunden schauen können, dann wäre es mir auch aufgefallen. Soll mir eine Lehre sein. Ist ja peinlich so was *schäm*
(16) thrasea · 20. April um 16:45
@15 Du bist nicht im falschen Film, aber in einer Meldung von gestern gelandet 😄
(15) CharlyZM · 20. April um 16:43
Bin ich jetzt im falschem Film oder was ??? Heute morgen wurde doch im TV gesagt, das Laschet der neue Kanzlerkandidat ist und Söder hat dazu ein Live Interview gegeben, das er voll hinter Laschet steht und ihn unterstützt..... @14 ich glaube der Spahn hätte es auch gemacht, aber der war ja scheinbar zu Jung, was für ein Unsinn.
(14) chefreinhold · 20. April um 13:33
Ich schlage den Pillendoktor Spahn als Kanzler vor
(13) tastenkoenig · 20. April um 00:29
Langsam wird's eng für "noch am Abend" ...
(12) wimola · 19. April um 22:02
Ganz leise erinnert mich das an das "Gerangel" 2017 in der SPD. Las/hörte ich da nicht aus Teilen der CDU/CSU, dass man sich so nicht verhält? - Naja, ist alles schon endlos lange her ... - Ob Laschet den Weg von Schulz beschreiten "muss"?
(11) thrasea · 19. April um 21:16
@10 Aber es hat doch prima von den Korruptionsfällen in der Union abgelenkt?
(10) tastenkoenig · 19. April um 21:10
Der Unterhaltungswert lässt spürbar nach, und das Finale wird absehbar mau.
(9) HerrLehmann · 19. April um 21:01
"Laschet für Entscheidung über K-Frage noch am Abend". Ja, macht hinne. Dann habt ihr auch wieder Zeit, über Corona "nachzudenken".
(8) kamchak · 19. April um 20:40
ist das ein Kasperletheater.
(7) Marius1983 · 19. April um 20:15
Er sieht einfach nicht ein, daß er kein geeigneter Kanzlerkandidat ist.
(6) pullauge · 19. April um 19:18
Text wurde komplett geändert
(5) notime · 19. April um 19:16
warum ? *ggg* wissen doch alle
(4) Mf87600 · 19. April um 17:38
Lieber Onkel Laschet hier kannst du nur verlieren machst es selber Wirst du verlieren....lässt du es den Onkel aus Bayern machen ist es Essig mit der eigenen Beförderung..
(3) biolma · 19. April um 17:33
Laschet reagiert wie ein bockiges Kind... ich will ich will ich will. Er sieht bzw will nicht die Umfrageergebnisse sehen.
(2) Marc · 19. April um 17:26
Das eröffnet Laschet die Möglichkeit da "besser" rauszukommen...
(1) pullauge · 19. April um 17:23
geschickter Schachzug von Söder - jetzt müßte Laschet für ihn stimmen damit die Union bessere Chancen hat
 
Suchbegriff

Diese Woche
18.05.2021(Heute)
17.05.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News