Berlin (dpa) - CDU-Parteichef Armin Laschet will den Themen Digitalisierung und Klimaschutz im Wahlprogramm für die Bundestagswahl am 26. September eine prominente Stellung einräumen. Ein Digitalisierungsschub in Deutschland sei notwendig, um in vielen Bereichen mehr Tempo zu machen, sagte Laschet ...

Kommentare

(4) slowhand · 04. März um 23:04
Was nicht schon Alles in Wahlprogrammen gestanden hat, Vieles steht alle 4 Jahre erneut drin. Warum sollte ich jetzt gerade Herrn Laschet glauben?
(3) luciges · 04. März um 23:00
"Zwischen Ostern und Pfingsten sollen die Würfel über die Kanzlerkandidatur der Union fallen". Das letzte Mal war ja Laschet beim Würfeln bekanntlich so erfolgreich, dass sogar ungeschriebene Klausuren bewertet worden sind.
(2) tastenkoenig · 04. März um 22:39
Digitalisierung... diesmal wirklich! ^^
(1) HerrLehmann · 04. März um 21:49
"Während im Westen vor allem viele ökologische Fragen sehr wichtig seien, habe im Osten unter anderem das Thema innere Sicherheit eine große Bedeutung." Das hat der Herr Laschet aber hübsch diplomatisch ausgedrückt. Man könnte auch sagen: Der Westen ist linksrotgrün, dem braunen Osten ... war die Umwelt schon immer egal.
 
Diese Woche
21.04.2021(Heute)
20.04.2021(Gestern)
19.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News