Las Vegas: Polizei fordert DNA-Probe von Cristiano Ronaldo

Las Vegas (dpa) - Wegen der Vergewaltigungsvorwürfe gegen Cristiano Ronaldo hat die Polizei in Las Vegas eine DNA-Probe des Fußballstars angefordert. Das berichtete das «Wall Street Journal» unter Berufung auf einen Strafverfolger. Die Polizei bestätigte, dass ein «offizieller Antrag» an Behörden in Italien ergangen sei. DNA-Beweise würden auf dieselbe Art gesammelt wie in anderen Fällen sexueller Übergriffe. Die Amerikanerin Kathryn Mayorga hatte Ronaldo vorgeworfen, sie 2009 vergewaltigt zu haben. Ronaldo hat die Vorwürfe zurückgewiesen.

Fußball / Leute / Kriminalität / Ronaldo / USA / Italien / Portugal
11.01.2019 · 01:54 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×