Berlin (dpa) - Die Verlängerung des Teil-Lockdowns in Deutschland bis kurz vor Weihnachten ist so gut wie sicher. Die Ministerpräsidenten der Länder einigten sich darauf, dass die bis Ende November befristen Maßnahmen bundesweit zunächst bis zum 20. Dezember fortgeführt werden sollen, wie die dpa ...

Kommentare

(7) osterath · 24. November 2020
@6, Grizzlybaer, hier ist mal wieder mit der @5 ein gegner der massnahmen.
(6) Grizzlybaer · 24. November 2020
@5 Woher weißt du, dass es nichts gebracht hat? Ohne die Maßnahmen könnten die Zahlen auch stark gestiegen sein.
(5) Fantili · 24. November 2020
Warum soll man auch etwas, was nicht da geringste gebracht hat, nicht verlängern? So ein Schwachsinn!
(4) osterath · 24. November 2020
ich bin aucah der meinung, man sollte den verschärften lockdown auch über die feiertage beibehalten. wie @2, MrBci, schon schrieb, ist der virus auch über die feiertage aktiv, die menschen sollten so vernünftig sein, und kontakte, wenn möglich, vermeiden. ich mache das in absprache mit meiner familie übrigens auch, wenn es mir selbst auch sehr schwer fällt. aber die vernunft sollte siegen.
(3) smailies · 24. November 2020
"Verschärfte Maskenpflicht an Schulen" - muss ich dann 2 Masken tragen? Oder auch bemi Trinken Maske aufbehalten???
(2) MrBci · 24. November 2020
Was macht es für einen Unterschied, ob Weihnachten oder nicht, der Virus ist 7/24 Stunden aktiv. Ich glaube, diese Inkonsequenz ist genau das, was die Menschen mürbe macht, mal hü mal hot. Im Januar kommt dann die nächste Welle und das Gejammer, ooohhh, die Zahlen sind zu hoch. Okay, wir machen wieder alles zu, wie soll sich da ein Selbstständiger drauf einrichten. Ich wäre froh, es gäbe mal einen valieden und verlässlichen Plan
(1) Grizzlybaer · 24. November 2020
Mal sehen wie lange das hält, bis einige wieder ihr eigenes Süppchen kochen.
 
Diese Woche
18.01.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News