Diesen Werbeplatz günstig buchen!
Berlin (dpa) - CO2-Preis, Flugticket-Steuer und Windräder: Die Bundesländer wollen das Klimapaket der großen Koalition an vielen Stellen verändern. Vor allem der Widerstand der Grünen in den Ländern könnte den engen Zeitplan von Union und SPD für die vielen Klimaschutz-Beschlüsse ins Wackeln ...

Kommentare

(1) LordRoscommon · 08. November um 17:49
<<Bundesumweltministerin Svenja Schulze verwies auf den UN-Klimagipfel im Madrid vom 2. bis 13. Dezember, auf dem Deutschland glaubwürdig auftreten könne, wenn die Klimaschutz-Gesetzgebung «mutig und entschlossen» sei.> An dieser "Klimaschutz"-Gesetzgebung ist nichts mutig und entschlossen. Das KlimaschutzPÄCKCHEN ist zur Postwurfsendung verkommen und wurde dann prompt versandt <link>
 
Diese Woche
21.11.2019(Heute)
20.11.2019(Gestern)
19.11.2019(Di)
18.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News