Länder fordern GM-Konzept

Berlin (dpa) - Bund und Länder erhöhen den Druck auf General Motors. Die vier Bundesländer mit Opel-Standorten verlangen, dass die Opel-Mutter möglichst schnell ein Rettungskonzept vorlegt. Das fordert auch Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle. Kanzlerin Angela Merkel will sich eng mit US-Präsident Barack Obama abstimmen. In Kaiserslautern, Eisenach, Bochum und Rüsselsheim hatten gestern insgesamt tausende Opelaner gegen eine Sanierung durch GM protestiert. Sie befürchten einen massiven Stellenabbau.
Auto / Opel
06.11.2009 · 00:31 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙