Berlin (dts) - Kurz vor der Halbzeit der Großen Koalition fordert die CSU eine klare Positionierung von der SPD. CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt sagte der "Bild am Sonntag": "Die SPD stellt zu oft die Erfolge ihrer eigenen Entscheidungen infrage, von der Agenda 2010 bis zum Klimapaket. Wer ...

Kommentare

(1) DerTiger · 03. November um 00:03
Natürlich, Herr Dobrindt, da ist die Bilanz der CSU doch gleich viel imponierender: Irgendwelchen Quatsch vorschlagen, den keiner will und der dann noch als verfassungswidrig erkannt wird. Dann auch noch ab und zu der Kanzlerin das Leben schwer machen und jetzt so tun, als wolle man jung und modern sein. Großes Kino eben, ganz nach Wählers Geschmack! ;-)
 
Diese Woche
14.11.2019(Heute)
13.11.2019(Gestern)
12.11.2019(Di)
11.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News