Kühnert: GroKo-Aus ist weiter "ernsthafte Option"

Berlin (dts) - SPD-Vize Kevin Kühnert hält ein vorzeitiges Ende der Großen Koalition weiter für möglich. Man gehe "jetzt in die Verhandlungsgespräche mit der Union mit der deutlichen Erwartung, dass in der Großen Koalition mehr gehen muss als bisher", sagte er auf dem Parteitag in Berlin der der RTL/n-tv-Redaktion. Als Beispiele nannte Kühnert den Klimaschutz und Investitionen.

Wenn das nicht der Fall sei, dann könne man die Koalition verlassen, dann aber wegen inhaltlicher Gründe und nicht wegen einer Stimmungsfrage. Er verstehe das neue Führungsduo Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans so, dass der Austritt aus der GroKo, "wenn man keine Ergebnisse erzielt, die präsentabel sind, eine ernsthafte Option ist". Weiter sagte der Chef des Parteinachwuchses, dass er den Beschluss für das sofortige GroKo-Aus auf dem Parteitag nicht für sinnvoll gehalten hätte. Das Ende hätte sicherlich eine "emotionale Befreiung bedeutet". Doch nach einer "kurzen Sekunde des Innehaltens" wären mehr Fragen offen gewesen als zuvor. Gleichwohl spüre man an jeder Ecke der Partei, dass das Thema seelisch nicht befriedet sei, "weil die meisten sich ja sehr grundsätzlich zur Frage der GroKo positionieren". Deswegen sei im Leitantrag der Partei auch die Revisionsklausel aufgegriffen worden, "sonst hätte es die Zustimmung nicht gegeben", sagte der Juso-Chef. Jede Seite habe Zugeständnisse machen müssen: "Aus der Regierungsmannschaft hätten sicherlich einige gesagt, wir machen generell weiter, ohne noch etwas zu verhandeln." Andere indes hätten auf eine deutlich schärfere Formulierung gedrungen. Die Gespräche mit der Union müssten nun "in einem kompakten Zeitraum stattfinden". Es sei "nicht vermittelbar, wenn die Nachverhandlungen zur Halbzeit länger sind als die Koalitionsverhandlungen", sagte Kühnert weiter. "Wir wollen ja auch nicht über jedes Kapitel reden." Die SPD habe "vier Themenfelder markiert, wo wir sagen, da muss kurzfristig mehr gehen". Zudem werde auch die Union "mit ein paar Themen kommen, die ihnen wichtig sind". Er glaube aber, dass man das "in einem überschaubaren Zeitraum miteinander besprechen kann".
Politik / DEU / Parteien
07.12.2019 · 11:40 Uhr
[4 Kommentare]

Top-Themen

27.01. 02:32 | (01) Grammy-Auftakt wird dem Gedenken an Kobe Bryant gewidmet
27.01. 01:53 | (00) Gedenkfeier zum 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz
27.01. 01:43 | (02) NDR Big Band gewinnt Grammy
27.01. 01:34 | (00) Mittelstandsvereinigung der Union startet Aktion gegen Bon-Pflicht
27.01. 01:34 | (00) Ziemiak: Die bürgerliche Mitte muss kämpfen
27.01. 01:03 | (00) Hochrechnungen: Salvinis Partei scheitert bei Regionalwahl
27.01. 00:46 | (01) Sipri: China zweitgrößter Rüstungsproduzent der Erde
27.01. 00:14 | (05) China ist zweitgrößter Rüstungsproduzent der Erde
27.01. 00:09 | (00) Streit um EU-Budget: Deutsche Europaabgeordnete kritisieren Berlin
27.01. 00:00 | (02) Rupert Scholz hält Merkels Migrationspolitik für Verfassungsbruch
27.01. 00:00 | (00) Staatsrechtler Scholz sieht keine Erfolgschancen für Klima-Klagen
27.01. 00:00 | (00) Brüssel will bei Rechtsstaatsverstößen stärker auf Dialog setzen
26.01. 23:43 | (00) Prognose:  Salvini droht bei Regionalwahl in Italien Niederlage
26.01. 22:48 | (00) Neue Coronavirus-Fälle in Nordamerika
26.01. 22:46 | (01) Berliner Fernsehturm geschlossen
26.01. 21:55 | (01) Zahl der Virus-Toten steigt
26.01. 21:27 | (21) Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert
26.01. 21:21 | (12) Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen
26.01. 20:48 | (01) 62. Grammys: Billie Eilish und Lizzo sind die Favoritinnen
26.01. 20:44 | (08) US-Basketball-Legende Kobe Bryant stirbt bei Hubschrauber-Absturz
26.01. 20:01 | (00) Sozialdemokraten Österreichs beenden lange Talfahrt
26.01. 19:52 | (01) 1. Bundesliga: Leverkusen gewinnt gegen Düsseldorf
26.01. 18:57 | (00) 38 Tote nach Erdbeben in der Türkei
26.01. 18:55 | (19) Söder sieht bei AfD Schuld für wachsenden Antisemitismus
26.01. 18:46 | (00) Mindestens 37 Tote bei Überschwemmungen in Brasilien
26.01. 17:42 | (07) Trump geht Impeachment-Ankläger scharf an
26.01. 17:33 | (04) WJC-Präsident: Auschwitz war "Zenit alles Bösen"
26.01. 17:29 | (01) Impeachment: Trumps Verteidiger weisen Vorwürfe zurück
26.01. 17:28 | (03) EU-Kommission startet "Kampf gegen den Krebs"
26.01. 17:25 | (03) SPD-Chef verurteilt Attacken und Anfeindungen gegen Diaby
26.01. 17:23 | (00) 1. Bundesliga: Hoffenheim gewinnt in Bremen
26.01. 16:56 | (04) Gesundheitspolitiker: Deutschland gut gerüstet für Coronavirus
26.01. 16:47 | (00) Überschwemmungen auf Madagaskar:  Mindestens 31 Tote
26.01. 16:40 | (12) Bericht: Tesla beantragt Subventionen für Batteriezellfertigung
26.01. 16:29 | (05) Bundeswehr hat Ausbildung im Nordirak wieder aufgenommen
26.01. 16:20 | (01) UN-Mission: Libyen-Waffenembargo gebrochen
26.01. 16:11 | (06) Allianz: Cyberversicherungen werden immer teurer
26.01. 16:06 | (04) Gegen Insektensterben: Detmold verschenkt je Haushalt Wildblumensamen für 100 qm
26.01. 15:58 | (12) Zentralratspräsident verlangt schärfere Abgrenzung von AfD
26.01. 15:55 | (00) Türkei:  Retter kämpfen nach Erdbeben gegen Zeit und Kälte
26.01. 15:53 | (01) Bürgermeister Wuhan: Infektionszahl könnte um 1000 steigen
26.01. 15:50 | (01) Zwei Verbrechen mit sieben Toten - Suche nach Motiven
26.01. 15:46 | (01) IMK-Chef verurteilt linksextreme Ausschreitungen von Leipzig
26.01. 15:42 | (13) Parteienforscher: AfD-Rentenpolitik könnte Höcke-Flügel stärken
26.01. 15:21 | (06) Fünfjährige Fahrerin gestoppt
26.01. 15:15 | (00) Bundeswehr nimmt Ausbildung von Kurden wieder auf
26.01. 15:01 | (01) Flugzeuge mit Coronavirus-Verdachtsfällen werden umgeleitet
26.01. 14:57 | (01) Elisabeth Niejahr: Arbeitslosigkeit wird "absolutes Randthema"
26.01. 14:47 | (23) Mehrheit für Pflichtbesuche von Schülern in KZ-Gedenkstätten
26.01. 14:41 | (02) KMK-Präsidentin will Zusatz-Milliarden für Ganztags-Grundschulen
26.01. 14:19 | (10) China zieht die Notbremse
26.01. 14:17 | (01) KMK-Präsidentin: Länder müssen "bedarfsgerecht" Lehrer ausbilden
26.01. 14:08 | (02) Salvinis Comeback? Regionalwahlen in Italien angelaufen
26.01. 14:02 | (00) Regionalwahlen als Test für Regierung in Italien
26.01. 13:58 | (03) Berlin:  Entwarnung nach Verdachtsfall auf Coronavirus
26.01. 13:52 | (05) Unionsfraktion will Huawei-Streit zeitnah überwinden
26.01. 13:45 | (00) Entwarnung nach Coronavirus-Verdachtsfall in Berlin
26.01. 13:25 | (06) Berichte: Erster Coronavirus-Verdachtsfall in Berlin
26.01. 12:55 | (06) Neue Lungenkrankheit: Wie wird in Deutschland geprüft?
26.01. 12:54 | (05) Der Test auf das neue Coronavirus
26.01. 12:49 | (05) 1,1 Tonnen Kokain in Griechenland beschlagnahmt
26.01. 12:45 | (00) Zahl der Erdbebenopfer im Osten der Türkei steigt auf 35
26.01. 12:43 | (01) Coronavirus: Schulen und Unis in Peking bleiben geschlossen
26.01. 12:34 | (03) 5G-Ausbau: BDI warnt vor Einflussnahme ausländischer Staaten
26.01. 12:02 | (08) Rund 550 rechtsextreme Verdachtsfälle in der Bundeswehr
26.01. 11:57 | (29) Prince Damien ist RTL-Dschungelkönig
26.01. 11:44 | (05) Keine Weltkriegsbombe in Köln: Verkehrschaos bleibt aus
26.01. 11:44 | (01) WHO Europa: Jedes Land muss auf Coronavirus vorbereitet sein
26.01. 11:40 | (00) OECD warnt vor globalem "Steuerkrieg"
26.01. 11:01 | (07) Betrunkener Autofahrer schläft am Drive-in-Schalter ein
26.01. 10:55 | (01) Entwarnung nach Corona-Test:  Mann aus Peine nicht infiziert
26.01. 10:45 | (00) Klingbeil kündigt Spitzentreffen zu Angriffen auf Politiker an
26.01. 10:38 | (00) Chef der Innenministerkonferenz warnt vor Rechtsextremismus
26.01. 10:34 | (05) SPD drängt auf Nachbesserungen des Koalitionsvertrags
26.01. 09:55 | (00) Zentralratspräsident: Deutsche Juden sind "erheblich verunsichert"
26.01. 09:55 | (01) Kohle-Aus: Gewerkschaften und Arbeitgeber wollen Garantien
26.01. 09:46 | (00) Erdbeben in Osttürkei: Zahl der Todesopfer steigt auf 31
26.01. 09:45 | (00) Tod eines 15 Jahre alten Jugendlichen bleibt rätselhaft
26.01. 09:02 | (00) RTL sichert sich Fußball-Rechtepaket für Europa League
26.01. 08:35 | (14) Autoindustrie hält an Nein zu Tempolimit fest
26.01. 08:00 | (00) Fachleute beklagen fehlenden Respekt in KZ-Gedenkstätten
26.01. 07:57 | (04) Siebenjähriges Kind stirbt bei Wohnungsbrand
26.01. 06:49 | (15) Unfallforscher: Alkohol-Wegfahrsperre für alle Neufahrzeuge
26.01. 06:46 | (03) Israel reagiert mit Luftangriffen auf Sprengstoff-Ballons
26.01. 05:49 | (03) Erste deutsche Obdachlosenzählung startet in Berlin
26.01. 04:52 | (13) Brexit-Gedenkmünze mit richtigem Datum
26.01. 04:47 | (00) Zahl der Virus-Toten in China steigt auf 56
26.01. 03:50 | (02) Peru wählt neues Parlament
26.01. 03:48 | (03) Trumps Verteidiger weisen Vorwürfe zurück
26.01. 03:46 | (02) Libyen-Waffenembargo von Gipfelteilnehmern gebrochen
26.01. 02:50 | (03) Test für Regierung in Rom:  Regionalwahlen in Italien
26.01. 02:02 | (01) Mindestens 30 Tote bei Überschwemmungen in Brasilien
26.01. 01:49 | (01) Bericht: Mittlerweile 55 Tote durch Coronavirus in China
26.01. 01:46 | (02) Möglicher Bombenfund in Köln könnte zur Sperrung der A3 führen
26.01. 01:04 | (00) Drei Tote bei Autounfall nahe Bremen
26.01. 01:00 | (02) Kulturstaatsministerin will Zeichen der Solidarität mit Juden
26.01. 01:00 | (20) 123 Frauen im Jahr 2018 von Partner oder Ex-Partner getötet
26.01. 00:00 | (00) Bericht: Bundeswehr-Ausbildungsmission im Irak soll wieder starten
26.01. 00:00 | (00) Unionsfraktionschef verlangt "neue Kultur des Respekts"
26.01. 00:00 | (03) ARD-Chef Buhrow erwartet Schrumpfkurs
 
Diese Woche
27.01.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News