KSI: Von Charterfolg überwältigt

KSI
Foto: BANG Showbiz
Der britische Rapper hat es immer noch nicht verarbeitet, mit seinem neuen Album an der britischen Chartspitze zu stehen.

(BANG) - KSI kann seinen Charterfolg kaum fassen.

Der 28-jährige Rapper wurde dank seines Youtube-Kanals bekannt und hätte sich nie träumen lassen, dass er einmal an der Spitze der britischen Charts stehen würde. Genau das hat er nun mit seinem neuen Album ‚All Over the Place‘ erreicht, das letzte Woche erschien.

„Euer Jung hat es getan! Endlich habe ich es geschafft – ein Nummer-1-Album – verrückt!“, zeigt sich der Brite im Gespräch mit ‚OfficialCharts.com‘ überwältigt. „Danke an alle, die mich unterstützt haben, das hätte ich ohne euch nicht erreicht. Ich mache schon so lange Musik und das endlich zu erreichen ist verrückt. Nummer eins. Ich hätte nie gedacht, dass ich das je schaffen würde. Ich habe kein Recht dazu – ich bin ein Youtuber!“

Auf seinem Youtube-Kanal hat KSI mittlerweile über 13 Millionen Abonnenten. Star-Allüren sucht man trotzdem vergeblich bei dem Künstler. „Es ist verrückt, ich gehe nicht mal in Studios. Viele Male spiele ich den Beat einfach immer wieder und schreibe [den Song] in meinem Schlafzimmer“, gesteht er. Mit Stars wie Craig David zusammenzuarbeiten sei ein wahrgewordener Traum. „Als ich vor zwanzig Jahren mit meinen Eltern im Auto war, hörten wir ‚Seven Days‘ und ‚Fill Me In‘ an. Ich denke also ‚Wie bin ich hier gelandet?‘“, kann der Musiker nur den Kopf schütteln.

Musik
24.07.2021 · 11:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

Drosten: Corona-Herbstwelle deutet sich mancherorts an

Christian Drosten
Berlin (dpa) - Der Virologe Christian Drosten hält die derzeitige Beruhigung der bundesweiten Corona- […] (00)

Léa Seydoux über Bond-Streifen: Liebesgeschichte steht im Zentrum

Léa Seydoux
(BANG) - Léa Seydoux hat angedeutet, dass die "Liebesgeschichte" im Mittelpunkt von ‘Keine Zeit zu […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
29.09.2021(Heute)
28.09.2021(Gestern)
27.09.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News