Heidelberg (dpa) - Vor der geplanten Entschärfung einer Weltkriegsbombe in Heidelberg hat die Räumung eines größeren Gebietes rund um den Hauptbahnhof begonnen. Gegen 7.00 Uhr startete die Evakuierung von mehreren Tausend Menschen, darunter 4000 Bewohner. Das teilte die Stadt am Morgen mit. Schulen, ...

Kommentare

(3) Nina160613 · 10. Dezember 2022
Übel
(2) k512571 · 09. Dezember 2022
Erstaunlich das es da ueberhaupt sprengmittel gibt. Die Amis hatten sich doch schon frueh fuer ihr HQ im nachkriegsdeutschland entschieden
(1) datosan · 09. Dezember 2022
Muş die nach Ukraine liefern. Stammt bestimmt von da fruher oder später.
 
Suchbegriff

Diese Woche
08.02.2023(Heute)
07.02.2023(Gestern)
06.02.2023(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News