Brüssel (dpa) - Viereinhalb Monate nach dem russischen Angriff auf die Ukraine kommen Finnland und Schweden auf ihrem Weg in die Nato voran. Am Dienstag unterzeichneten die 30 jetzigen Nato-Mitglieder die Beitrittsprotokolle der beiden bisher neutralen Länder. In Lugano einigten sich die Ukraine und ...

Kommentare

(6) Pontius · 06. Juli um 05:12
@5 Gulak liegt aber im Iran - und dann solltest du dich bitte nochmal über Gulags informieren, bevor du solche Aussagen tätigst...
(5) ausiman1 · 05. Juli um 23:14
Alle Russen die für den Putin sind ab in den Zug und in den Gulak für 25 Jahre in Sibirien.
(4) wimola · 05. Juli um 18:19
"Das ukrainische Verteidigungsministerium untersagte am Dienstag Männern im wehrpflichtigen Alter das Verlassen ihres Wohnorts." - Mir missfällt grundsätzlich, dass die Männer das Land nicht verlassen dürfen, nun auch nicht den Wohnort. Die Frauen und Kinder dürfen dann (Zwangs-)Helden beklagen und die Männer, die ggf. hätten gehen wollen, sind vielleicht tot.
(3) Samderi · 05. Juli um 18:12
@2 Entweder das oder an "falsch" abonnierten Telegram Kanälen...🤔
(2) Dackelmann · 05. Juli um 13:46
@1 leidest du unter Wahnvorstellungen??????
(1) testpilot58 · 05. Juli um 12:26
" modernste und sicherste Land in Europa werden" und dann Europa regieren.
 
Suchbegriff

Diese Woche
11.08.2022(Heute)
10.08.2022(Gestern)
09.08.2022(Di)
08.08.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News