Moskau (dpa)? Der Kreml hat angesichts seiner vielen internationalen Konflikte eine «massenhafte antirussische Psychose» in zahlreichen Staaten beklagt. «Zwischen Moskau und einer Reihe von Staaten tritt in letzter Zeit eine gewisse Anspannung auf», sagte Kremlsprecher Dmitri Peskow der russischen ...

Kommentare

(8) Redigel · 20. April um 17:53
Vielleicht sollte er noch ein Passagierflugzeug abschießen lassen, von einem anderen Land Staatsterritorium dem russischen einverleiben, weitere Auftragsmorde in fremden Ländern in Auftrag geben, die OPCW nochmal ausspionieren, russische Sportler weiterhin staatlicherseits dopen usw usf. Vielleicht haben wir ihn dann ja wieder lieb?!
(7) MrBci · 20. April um 17:29
Die ist angebracht
(6) Mike_1 · 20. April um 16:46
Armer Mr. P. *oooooohm* keiner versteht ihn und will mit ihm spielen..... armes tucktuck....
(5) bqtter · 20. April um 15:20
@2 Was meinst die mit reihenweise provozieren, nenn mir doch mal bitte wenigstens ein paar Provokationen von Putin! Mir fallen spontan ein paar mehr Provokationen gegen Russland ein.
(4) ticktack · 20. April um 14:50
Armer schwarzer Kater. Vor Mitleid heul. Guckt ja auch sooo traurig. Hat schon soviel Trolle in Deutschland, angefangen bei Obertroll Gerhard - und doch: Keiner versteht ihn. Die Ukraine fühlt sich nicht befreit. Die Opposition ist undankbar dafür, dass er ihr in Langern den rechten Weg weist. Und dann sind die paranoiden Deutschen noch nicht einmal bereit, aus EU und NATO auszutreten. (Aber da stehen ja schon zwei Parteien in den Startlöchern.
(3) O.Ton · 20. April um 14:47
Ein Psychopat sieht niemals die Schuld bei sich.
(2) dicker36 · 20. April um 14:38
Ja sicher, reihenweise provozieren und dann sich als Opfer darstellen, na ja woher kenn ich das, ach ja da gibt es ja so eine sogenannte Partei (fängt mit A an und hört mit D auf) bei uns, die macht das auch so.
(1) Tommys · 20. April um 14:26
Es muß insbesondere die USA fürchterlich wurmen dass man Russland nicht kleiner kriegt oder zusammenbrechen lässt. Wo doch alles und jedes versucht wird. Aber Russland ist eben nicht Venezuela oder Brasilien, nicht Paraguay....die Regierungen der gesamten Länder in Südamerika wurden von den USA schon manipuliert/ klein gemacht. Die hegemonialen Ansprüche und Strategien der USA wurden in dem Buch von Zbigniew Brzezinski dargelegt! "Die einzige Weltmacht: Amerikas Strategie der Vorherrschaft"
 
Suchbegriff

Diese Woche
17.05.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News