Kreißsaal-Navi führt werdende Eltern auf direktem Weg zur Lieblingsklinik

Die Geburt eines Kindes ist ein einmaliges Erlebnis, anstrengend, schmerzhaft, aber auch berauschend schön! Viele werdende Mütter und Elternpaare legen großen Wert auf ein angenehmes, sicheres Umfeld, wenn das Baby auf die Welt will. Allerdings fällt es nicht immer leicht, die passende Klinik dafür zu finden, die einzelnen Häuser unterscheiden sich teilweise stark voneinander. Der Kreißsaal-Navi, ein einfaches Tool mit viel Recherche-Hintergrund, soll nun Abhilfe schaffen.

Eine entspannte Atmosphäre im Kreißsaal ist das A und O

Werdende Eltern möchten zur Geburt die Glückskarte ziehen

Beinahe 800.000 Babys werden pro Jahr in Deutschland geboren, die allermeisten davon in einem Kreißsaal. Nicht immer läuft alles zur Zufriedenheit der Eltern ab, manchmal besteht deutlicher Verbesserungsbedarf. Die Zahl der Geburtskliniken ist in den letzten Jahren geschrumpft, aus dem übrigen Topf möchten Mütter und Väter am liebsten die Glückskarte ziehen und eine richtig schöne Geburt erleben. Das Science Media Center (SMC) hat sich zu ihren Gunsten ins Zeug gelegt und eine große Datenerhebung gestartet, um daraus einen digitalen Kreißsaal-Navi zu erschaffen. Nicht nur öffentlich zugängliche Informationen bilden den soliden Hintergrund für dieses Tool, sondern auch die Ergebnisse einer deutschlandweiten Umfrage.

Umfangreiches Recherche-Dossier als zusätzliches Angebot

Zwölf Medienpartner halfen mit, sämtliche Geburtskliniken Deutschlands zu erfassen und zu befragen. Heraus kam nicht nur das besagte Navi, sondern dazu ein umfangreiches Recherchedossier mit zahlreichen Hintergrundinfos und fachkundigen Einordnungen. Im zweiten Teil dieses Dossiers wird es spannend (zumindest für alle, die sich gern tief in Texte einwühlen): Dort erhalten werdende Eltern konkrete Orientierungstipps auf der Suche nach der passenden Klinik. Wer mag, kann sich die detaillierte Dokumentation hier herunterladen und durchlesen. Der kürzeste Weg zum Ziel führt allerdings über diesen Navigator, der euch von Frage zu Frage leitet und innerhalb weniger Minuten das Ergebnis ausspuckt.

Trotzdem bleibt nach wie vor eines wichtig: Schaut euch den ausgewählten Kreißsaal nach Möglichkeit vorher an, macht euch mit dem Umfeld vertraut, sprecht mit der anwesenden Hebamme und lasst eine Voranmeldung da. Das ist nicht verpflichtend, wird euch aber zur »Stunde Null« einiges erleichtern.

Quelle: sciencemediacenter.de

Trend Nachrichten / Baby / Geburt
15.05.2021 · 16:08 Uhr
[1 Kommentar]
 

Viel Show mit Biden: Nato feiert «neues Kapitel» nach Trump

Joe Biden
Brüssel (dpa) - Austrittsdrohungen, Alleingänge und verbale Angriffe auf Bündnispartner: Für die Nato […] (04)

game Sales Awards im Mai – Vier Titel erhalten die Auszeichnung

Im Mai kann der game – Verband der deutschen Games-Branche vier Titel mit einem game Sales Award für […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
15.06.2021(Heute)
14.06.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News