Kramp-Karrenbauer erwartet konsequente Analyse von Unions-Fehlern

Berlin (dts) - Angesichts des historisch schlechten Wahlergebnisses der Union bei der Bundestagswahl erwartet die ehemalige CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer eine konsequente Analyse der im Wahlkampf gemachten Fehler. "Jeder sollte sich seine Gedanken machen, was er Positives oder Negatives eingebracht hat", sagte Kramp-Karrenbauer der "Rheinischen Post" (Montag). Die Verteidigungsministerin und Vorgängerin von CDU-Chef Armin Laschet sagte zugleich: "Wir sind ein Team. Jeder trägt zum Erfolg oder Misserfolg bei. Aber: Wir werden die Fehler analysieren. Sauber und konsequent. In einer vernünftigen Debatte."

Jetzt gehe es aber zunächst darum, "wie weit wir noch kommen. Und dann um die Frage eines Regierungsbündnisses". Auf die Frage, ob es mit ihr als Kanzlerkandidatin besser für die Union gelaufen wäre, antwortete Kramp-Karrenbauer: "Das ist eine hypothetische Frage. Eine Beantwortung führt nicht weiter."
Politik / DEU / Parteien / Wahlen
27.09.2021 · 02:00 Uhr
[2 Kommentare]
 
Youtuber «Drachenlord» räumt Körperverletzung ein
Prozess gegen Youtuber "Drachenlord"
Nürnberg (dpa) - Der wegen gefährlicher Körperverletzung angeklagte Youtuber «Drachenlord» hat die […] (14)
Mehr als 10.000 Kilometer: Mit dem Solar-Fahrrad einmal quer durch die Vereinigten Staaten
Bei Elektroautos existiert die Idee schon seit einiger Zeit. So arbeitet unter anderem das Münchener […] (05)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
21.10.2021(Heute)
20.10.2021(Gestern)
19.10.2021(Di)
18.10.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News