Washington (dpa) - Inmitten brisanter Enthüllungen über angebliches russisches Kopfgeld auf US-Soldaten in Afghanistan ist ein Streit darum entbrannt, wie viel US-Präsident Donald Trump wusste. Der Nationale Sicherheitsberater Robert O'Brien bestritt Medienberichte, Trump sei von der Gefahr ...

Kommentare

(2) Mehlwurmle · 03. Juli um 07:32
Als ob man von Trump und seinem Umfeld da die Wahrheit erfahren würde, wenn es zu seinen Lasten geht.
(1) Urxl · 01. Juli um 08:58
Das könnte für den dumpfen Donald echt ein Problem werden, denn das mögen die republikanischen Wähler so gar nicht.
 
Diese Woche
14.07.2020(Heute)
13.07.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News