Kooperation mit der realxdata GmbH: Nexiga baut auf Smart Data im Mietpreissektor
Der führende Anbieter für Location Intelligence setzt im Immobilien- und Finanzsektor ab sofort auf Daten des KI-Spezialisten realxdata

Dirk Schneider, Geschäftsführer von Nexiga: "Mit der Kooperation und gleichzeitigen Bündelung unseres Know-hows schaffen wir eine einzigartige Daten- und Analysequalität für alle Kunden und für die Immobilienbranche."
Bonn, 16.09.2020 (PresseBox) - Die Digitalisierung in der Immobilienbranche schreitet voran. Automatische Marktanalysen und Portfoliobewertungen bieten mittlerweile neue Standards, die für Bereiche wie Research, Immobilienbewertung oder Marktpreisbeobachtung eine wertvolle Bewertungsgrundlage bilden. Immobilienpreise, Mietentwicklungen und Prognosen sowie Leerstand und Flächenumsatz können so genauer ermittelt und die Standorte besser vorselektiert werden.

Die realxdata GmbH ist als junges, agiles und technologisch führendes Analyse-Unternehmen aktiv und erhebt Immobiliendaten auf Grundlage von Angebotsdaten und echter Mietverträge. Die seit Jahrzehnten am Markt etablierte GUS Group-Tochtergesellschaft Nexiga hingegen bringt eine offene Systemarchitektur und ihr flexibles SaaS-Angebot in die Kooperation mit ein. Dies schafft eine einzigartige Datenbasis für fundierte Analysen im Immobilienbereich.

Das Datenspektrum umfasst Informationen über Büro- und Wohnungsmieten sowie Kaufpreise für Eigentumswohnungen und Einfamilienhäuser, die nach Zeitreihen verfügbar sind. Durch den Einsatz von Algorithmen und Machine-Learning-Technologie systematisiert, verknüpft und visualisiert realxdata Informationen aus hunderten Informationsquellen in Echtzeit.

„Smart Databestehend aus Angebotsmieten und Echtdaten sind besonders wertvoll, da sie genauere Berechnungen für die Bewertung und Betrachtung standortbasierter Analysen ermöglichen“, sagt DirkSchneider, Geschäftsführer der Nexiga GmbH. „Durch die Kooperation erhält der Markt eine einzigartige und neue Datenqualität. Dies liefert unseren Kunden fundiertere Kennzahlen für bessere Entscheidungen.“

Dr. Titus Albrecht, Geschäftsführer der realxdata GmbH sagt: „Nexiga und realxdata verbindet die Mission, die besten Daten für die bestmöglich informierten Entscheidungen zur Verfügung zu stellen. Zusammen setzen wir im Bereich der Immobiliendaten neue qualitative Standards.“

Über realxdata

Die realxdata GmbH (www.realxdata.com) ist eines der technologisch führenden, auf Immobilienmarkt- und Portfolioanalysen spezialisiertes Technologieunternehmen. Als unabhängiger Service-Partner digitalisiert, strukturiert und visualisiert realxdata Markt- und Immobilienportfoliodaten und verknüpft diese KI-basiert mit hunderten verschiedenen Daten-Quellen. Dies ermöglicht Marktanalysen, Objekt- und Portfoliobewertungen auf Knopfdruck. realxdata ermöglicht seinen Kunden durch die Vernetzung unterschiedlicher Datenquellen von klassischen Marktdaten bis zur Auswertung von Social-Media-Kanälen einen entscheidenden Wissensvorsprung in einem zunehmend datengetriebenen Immobilienmarkt. 2016 gegründet, beschäftigt das Unternehmen am Sitz in Berlin und in einem eigenen Forschungs- und Entwicklungs-Hub in Barcelona 34 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Geschäftsführer sind Dr. Titus Albrecht, Iñaki Merino, Stefan Nusche und Daniel Sprünker.

ÜberNexiga

Nexiga (www.nexiga.com), führender Anbieter für Location Intelligence und Geomarketing, unterstützt Unternehmen in der Planung und Bewertung von Vertriebs- und Versorgungsgebieten, Standorten und Filialen sowie bei der Segmentierung und Profilierung von Kunden und Zielgruppen. Auf der Basis räumlicher Systematisierung mittels Geo- und Marktdaten liefertNexigaumfassende Markttransparenz und deckt relevante Marktpotenziale auf. Zudem können CRM-Systeme mit Geo- und Marktinformationen sinnvoll ergänzt werden. Hausgenaue Daten, intelligente Analysen und passgenaue Software-as-a-Service-Lösungen bieten umfangreiches Wissen für differenzierte Marketing- und Vertriebsstrategien. Nexiga ist seit Anfang 2020 Teil der GUS Group (www.gus-group.com), einem führenden Anbieter integrierter Software-Lösungen für die Prozessindustrie und die Logistik.
Kooperationen / Fusionen
[pressebox.de] · 16.09.2020 · 10:26 Uhr
[0 Kommentare]
 

Mordfall Nicky - Nach 22 Jahren steht ein Mann vor Gericht

Prozess in Maastricht
Maastricht (dpa) - Es ist ein furchtbares Verbrechen, aber auch ein Fall wie aus einem Thriller: 1998 wird […] (03)

watchOS 7: Apple Watch Series 3 Nutzer berichten von Fehlern

Die Apple Watch Series 3 wurde letzte Woche auf watchOS 7 aktualisiert und jetzt berichten zahlreiche […] (00)
 
 
Diese Woche
29.09.2020(Heute)
28.09.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News