Madrid (dpa) - Die konservative Volkspartei (PP) hat mit ihrer Spitzenkandidatin bei der vorgezogenen Regionalwahl in der Hauptstadtregion Madrid, Isabel Díaz Ayuso, einen eindrucksvollen Sieg errungen. Die Partei der Ministerpräsidentin der «Comunidad Autónoma» (Autonomen Gemeinschaft) kam auf 65 ...

Kommentare

(2) MrBci · 06. Mai um 04:27
Ist in Deutschland doch nicht anders
(1) knueppel · 05. Mai um 15:11
Immer mehr rechtskonservative Regierungen auf der Welt....sehr bedrückend.
 
Suchbegriff