New York (dpa) - Ein deutscher Kompromissvorschlag zur Fortsetzung humanitärer Hilfe für Millionen Syrer ist im UN-Sicherheitsrat an den Vetos von Russland und China gescheitert. Deutschlands UN-Botschafter Christoph Heusgen verkündete die Ablehnung am Freitag im mächtigsten UN-Gremium. Alle ...

Kommentare

(1) flapper · 12. Juli um 09:06
verfahrene Situation
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News