Berlin (dts) - Die Regierungskoalition aus SPD, Linken und Grünen hat sich am Freitagabend auf einen Mietendeckel geeinigt. "Es wird ein Mietenstopp für fünf Jahre eingeführt", heißt es einem Beschlusspapier, des Koalitionsausschusses, über das die "Welt" (Samstagausgabe) berichtet. Ab 2022 solle es ...

Kommentare

(4) Marc · 18. Oktober um 21:36
Kann man dann nach 3 Jahren auch zB 4% erhöhen? Jedes Jahr 1,3% ist ja fast zu lästig 🤣
(3) Chris1986 · 18. Oktober um 21:24
Dann werden wohl die nächsten Jahre die Immobilien langsam vergammeln, wenn der sozialistische Schwachsinn nicht vorher von einem Gericht gekippt wird.
(2) CYBERMAN2003 · 18. Oktober um 21:22
@1 weil Mann gewillt ist 0 % dran zu Glauben
(1) palace · 18. Oktober um 21:22
Ehrlichgesagt zucke ich inzwischen zusammen, wenn ich "Kompromiss" aus Regierungskreisen höre...
 
Diese Woche
11.11.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News