Berlin (dpa) - In Berlin sollen die zuletzt stark gestiegenen Mieten fünf Jahre lang eingefroren werden. Darauf hat sich der Koalitionsausschuss bei seiner rund sechsstündigen Sitzung am Abend verständigt, wie Teilnehmer mitteilten. «Habemus Mietendeckel», twitterte Berlins Grünen-Fraktionschefin ...

Kommentare

(5) Mehlwurmle · 19. Oktober um 06:42
Der Mietendeckel sorgt natürlich für ein eklatant größeres Angebot auf dem Wohnungsmarkt und ist längerfristig gesehen ein Segen für die Mieter, zumindest denkt das Rot-Rot-Grün. Ich befürchte eher das Gegenteil.
(4) Wasweissdennich · 19. Oktober um 03:09
@3 selbst wenn ist der Großteil des Schadens bereits angerichtet und wenn neue Wohnungen gebaut werden dann sicher keine mehr die man mieten kann
(3) Chris1986 · 18. Oktober um 21:14
Hoffentlich wird dieser sozialistische Schwachsinn vor Gericht einkassiert.
(2) UweGernsheim · 18. Oktober um 21:06
mal sehen, ob das Gesetz auch hält was es verspricht. Wie lange wird es halten, wenn die ersten Vermieter dageben klagen werden?
(1) Todt · 18. Oktober um 20:48
Na mal sehen was an Details dazu noch bekannt wird ... nich glaube ich nicht dran bzw befürchte 200000... sonderregeln und ausnahmen.
 
DAX
DowJones
TecDAX
NASDAQ

Chart
Intraday
1 Woche
3 Monate
1 Jahr

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News