Berlin (dts) - Petra Köpping und Boris Pistorius, Bewerber um den SPD-Vorsitz, wollen mit einem massiven staatlichen Investitionsprogramm für einen "effizienten und sozial gerechten Klimaschutz" in Deutschland sorgen. "Wir fordern ein mindestens 450 Milliarden Euro schweres Investitionsprogramm für ...

Kommentare

(5) Mehlwurmle · 21. September um 07:17
Wenn man dann wenigstens wüsste, dass die Investitionen sinnvoll erfolgen und nicht überteuert sind. Aber bei der Politik habe ich da so meine Bedenken.
(4) Pontius · 21. September um 06:58
@3 Danke. In meinem Kopf waren es auch Milliarden, nur meine Finger waren etwas sparsamer.
(3) thrasea · 21. September um 06:56
@2 Milliarden, nicht Millionen^^
(2) Pontius · 21. September um 06:51
@1: Nur noch gute 2,5 Monate bis zur Wahl. Und 450 Millionen über 10 Jahre sind gar nicht so viel...
(1) jub-jub · 21. September um 06:40
Einfach nur Gequatsche. Die SPD macht aus der Wahl der Vorsitzenden ein noch größeres Theater als es die CDU zuletzt mit der Wahl der CDU-Vorsitzenden gemacht hatte. Es nervt nur noch.
 
Diese Woche
15.10.2019(Heute)
14.10.2019(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News