Berlin (dts) - Die Regierungskoalition von Union und SPD plant, die Waldbesitzer für ihren Beitrag zum Klimaschutz finanziell zu belohnen. Das geht aus einem Antrag der beiden Bundestagsfraktionen für die kommende Sitzungswoche hervor, über den die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" (FAS) ...

Kommentare

(10) sumsumsum · 18. April um 16:29
ich finde nicht das die das bekommen sollten immerhin können die ja schon umweltpapiere verkaufen damit merkel und co weiterhin alleine mit nem fetten flieger von a nch b fliegen können
(9) chatdirwas · 18. April um 15:25
Ich finde die Idee gut. Vllt werden damit mehr Wälder erhalten bleiben
(8) DJBB · 18. April um 15:19
@2 freundlicher Hinweis, informier dich besser.
(7) oberhoschi · 18. April um 14:10
@5 du musst dadurch ja auch weniger Steuern zahlen aber da du die Umwelt nicht aktiv verbesserst kannst du auch keine Prämie bekommen
(6) Chris1986 · 18. April um 14:03
@2 Vielleicht sollte man auch erstmal dich enteignen. Schließlich zeigt sich doch, je weniger Jemand hat, desto weniger CO2 verursacht er. Zum Thema: Nein. Wo fängt man da an und wo hört man auf? Soll ich für jeden Baum im Garten jährlich ein paar Cent bekommen? Die Waldbesitzer (zum größten Teil der Staat) kümmern sich bereits aus Eigeninteresse um einen gesunden und nachhaltigen Baumbestand, dafür bedarf es keiner Geschenke.
(5) Moritzo · 18. April um 13:50
Ich möchte dann auch eine CO2-Prämie. Als nicht Griller, als nicht Autofahrer und Besitzer, als Pflanzenschützer, als wenig Pupser, als so gut wie nie Fleischesser, als absoluter StandBy Gegner, als nicht Flieger, als nicht Kreuzfahrtschiffs-Benutzer, als... Ach ja, wie viele Waldbesitzer gibt es denn in Deutschland. Scheint ein billiges Geschäft für die Koalition zu sein. Und klar, die staatlichen Waldbesitzer bekämen ja auch diese CO2-Prämie...
(4) Wasweissdennich · 18. April um 13:49
@2 Hat Dich das Enteignungs-Virus erwischt? Mein Beileid, geht ja wieder ziemlich rum zur Zeit
(3) 17August · 18. April um 13:47
€ 100,00 pro Hektar! Echt. tolle Idee, bin begeistert!
(2) Marius1983 · 18. April um 13:45
Man könnte die Waldbesitzer auch enteigenen und den Wald zu Staatswald machen. Ansonsten werden Reiche und Besitzende nur noch reicher gemacht. <link>
(1) sumsumsum · 18. April um 13:45
co2 steuer noch teurer das ist so schon zu teuer alles wird dadurch wieder teurer und die löhne steigen nicht mit also werden die ärmsten noch ärmer gemacht wie üblich
 
Suchbegriff

Diese Woche
18.05.2021(Heute)
17.05.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News