Berlin (dpa) - Spitzenpolitiker der Koalition setzen heute in Berlin ihre Verhandlungen über die geplante Grundrente fort. Unklar ist, ob die Arbeitsgruppe von Union und SPD zu einer Lösung kommt. Beide Seiten ringen seit Wochen darum, wie der im Koalitionsvertrag versprochene Aufschlag auf ...

Kommentare

(2) diddll · 23. Oktober um 04:48
die sollten sich alle schämmen die politiker das die nicht mehr über haben als 10 prozent über hartz 4 in so einen reichen land.aber hauptsache die politiker bekommen zu unrecht so eine hohe pesion.
(1) diddll · 23. Oktober um 04:44
mehr als dummes gelaber kommt doch nicht raus.