Berlin (dpa) - In der schwarz-roten Koalition ist ein offener Streit über schärfere Regeln zum Abstand zwischen Windrädern und Wohnhäusern ausgebrochen. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) lehnt einen aktuellen Entwurf dazu ab. «Wir sind mit diesem Vorschlag nicht einverstanden», sagte die ...

Kommentare

(3) Mehlwurmle · 15. November um 07:08
Die Klagen kosten doch auch Geld. Wenn man mit verbindlichen Regelungen da was eindämmen kann, ist doch auch schon was gewonnen und Projekte rechnen sich dann vielleicht besser.
(2) tastenkoenig · 14. November um 15:07
Die Abstandsregelung wäre effektiv der Tod des Windkraftausbaus an Land.
(1) Pontius · 14. November um 14:26
Da haben die Lobbyisten also noch rechtzeitig eingegriffen. Mal schauen was so am Ende rauskommt.
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News