Warschau (dpa) - Am Tag nach der Wahl richtete Polens Präsident Andrzej Duda einen eindringlichen Appell an seine Landsleute. «Ich bitte Euch, helft mir dabei, unser Polen und unsere Gesellschaft wieder zusammenzuleimen», sagte der Wahlsieger bei einem Besuch in dem Dorf Odrzywol südlich von ...

Kommentare

(13) Joerg1 · 13. Juli um 22:48
Schade. Ich hatte auf mehr Stimmen für Trzaskowski gehofft.
(12) Troll · 13. Juli um 21:25
@11 vermutlich meint er Da Da Da... Ich denke hingegen eher an ein Lied von Rolf zuckowski "... im Radio"
(11) i.M.Dirk · 13. Juli um 21:20
@8 ????? Welcher Song?
(10) nadine2113 · 13. Juli um 20:52
Meine ganze Hoffnung wieder für die Katz!
(9) Pontius · 13. Juli um 19:34
@6 "Nach Auszählung von 99,98 Prozent aller Wahllokale lag Duda mit 51,1 Prozent uneinholbar vorn." - also quasi offiziell
(8) 17August · 13. Juli um 19:29
Hat Trio schon vor 35 Jahren vorausgesagt!
(7) dicker36 · 13. Juli um 18:58
@6 Glaub ich nicht Duda hat gewonnen, damit ist die PiS zufrieden und der Rafal hat gratuliert. Umgedreht denke ich mal könnte dein Szenario zutreffen.
(6) Troll · 13. Juli um 18:54
Ist das schon das endgültige amtliche Endergebnis? Heute morgen, hieß es noch, Duda habe einen leichten Vorsprung, also waren die zu dem Zeitpunkt noch beim Auszählen. Und ich denke mal, daß bei so einem knappen Ergebnis noch einmal ganz genau nachgeprüft wird, ob es keine Fehler gab.
(5) i.M.Dirk · 13. Juli um 18:29
War ja nur die Präsedentenwahl. Und 48,9 % lassen doch hoffen.
(4) hichs · 13. Juli um 15:01
Jetzt ist Polen doch verloren.
(3) dicker36 · 13. Juli um 14:56
Na ja, wenn es in Polen so weiter geht, ist die Diktator nicht mehr weit, wir können nur hoffen das die Deutschland nicht angreifen und noch mehr deutsche Gebiete als Ausgleich für die nichtgezahlten Reparationsleistungen beanspruchen. Ich habe noch Hoffnung auf ne vierte Republik. I. o.
(2) k33620 · 13. Juli um 06:31
Der sympathische Herr Duda.
(1) Pontius · 13. Juli um 06:17
Das Ergebnis gibt zu denken, hoffentlich steuert die PiS jetzt nicht noch weiter in Richtung rechtem Rand.