Der Klimawandel trifft so gut wie jedes Ökosystem der Erde. Die Ozeane sind gleich in mehrfacher Hinsicht betroffen. Die globale Erwärmung macht auch das Wasser wärmer und verstärkt die Schichtung der Wassermassen, was den Gasaustausch mit der Atmosphäre hindert. Eine Modellierung zeigt nun: Selbst ...

Kommentare

(9) itsMike · 23. April um 07:19
@2 Für alle die es nicht verstehen: Die Ursache dafür sind die schon fast 8 Milliarden Menschen auf diesem Planeten und wer das stoppen will der muss auch sagen welche 4 Milliarden er umbringen will. Mit ein bisschen Radfahren wird man das nämlich nicht ändern können!
(8) Thorsten0709 · 22. April um 07:59
Es ist erschreckend, jedes Ökosystem gehört gerettet aber dazu ist der Mensch wahrscheinlich nicht in der Lage. Dieser Aufgabe muss sich der Mensch stellen. Erhaltung der Pflanz und Tieraften auf dem Land, in der Luft und in den Ozeanen
(7) Gertrud · 22. April um 00:46
OK. Ich les ja schon in der Offenbarung des Johannes...
(6) Iceman2004_9 · 21. April um 23:13
schlimm, wenn man soetwas hört
(5) maryloo · 21. April um 21:53
Ein weiterer Grund, dass der Klimawandel durch nichts mehr zu stoppen ist: PermaFrost Böden tauen auf. Aus den ganzen Bohrlöchern und 100-tausenden von Fracking Bohrlöchern (USA) strömt unaufhörlich Methan ohne Ende. Die Bohrlöcher wurden sich selbst überlassen, da alles andere Kosten verursacht hätte.
(4) Tommys · 21. April um 16:43
@1 hmmja... Besonders die Marsmission ist da jetzt besonders wichtig.... Und das Beklatschen des Mini-Helikopter als er kurz abhob...
(3) setto · 21. April um 16:03
@1 für uns ist es kurz vor 12, für weitere Generationen eher schon zu spät
(2) Flomunio · 21. April um 15:35
Für alle die es nicht verstehen: 75% des Sauerstoffs den wir atmen entsteht durch Plankton.. wenn die Meere sterben, stirbt Plankton und ohne Plankton sterben wir,,,
(1) Grizzlybaer · 21. April um 15:31
Es müsste allen klar sein, dass es kurz vor zwölf ist. Aber es wird geredet und verhandelt, als wenn noch ewig Zeit wäre.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News