Brüssel (dpa) - Das Europaparlament hat sich nach monatelangen Diskussionen auf Vorschläge für einen strengeren Klimaschutz geeinigt. Unter anderem soll die kostenlose Vergabe von Zertifikaten für CO2-Emissionen ab 2027 nach und nach auslaufen, und dann ab 2032 ganz entfallen. Auch der ...

Kommentare

(2) Pontius · 23. Juni um 05:07
@1 Was hast du nur falsch gemacht, dass du dort nicht sitzt? Wenn du als Elternteil ein Vorbild sein willst, dann gehört Sparen und Verzichten für die nachfolgende Generation und Klimaretten (um dem Nachwuchs eine "gute Erde" zu überlassen) doch sowieso an die Tagesordnung. Wie oft unternimmst du eigentlich Dinge, die du deinem Nachwuchs verbietest?
(1) alx2000 · 22. Juni um 10:28
Solange mehr als 10% der dort stimmberechtigten Volksverrä...ähm vertreter mit dem Flieger oder der Oberklasselimousine anreisen, danach fein in den Lobbytreffen der Öl-,Stahl, Waffen- und Tourismusindustrie netzwerkeln um später nach einem burmesischen Kaffee dem arbeitenden Bürger das Sparen, Verzichten und Klimaretten aufzuerlegen, ist das ganz Theater für mich nicht mehr ernst zu nehmen. Als Eltern sollen wir Vorbild sein, als gewählter Vertreter kann man aber machen was man will.
 
Suchbegriff

Diese Woche
05.07.2022(Heute)
04.07.2022(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News