«Klaus»: Endlich wieder Zeichentrick

Ein Team aus Disney-Veteranen stellt mit «Klaus» einen technisch innovativen, inhaltlich sehr herzlichen Zeichentrickfilm auf die Beine. Und Netflix bringt ihn raus.

Die Zeichentrickkunst war nie weg – aber sie hat ihre Stellung verloren: War sie einst die dominierende Form des Animationsfilms, obsiegen im Sektor westlicher, abendfüllenden Produktionen bereits seit rund eineinhalb Jahrzehnten computeranimierte Geschichten. Gezeichnete Bewegtbildgeschichten gibt es derzeit primär aus Asien oder in Kurzform. Dabei befand sich der westliche Zeichentrickfilm in einer spannenden Umbruchphase, bevor er von den großen Studios fallen gelassen wurde: Ende der 1990er-Jahre experimentierte Disney erstmals mit "Deep Canvas", einer Methode, Hintergründe in dreidimensionaler Komplexität mit von Hand beschlossenen, malerischen Elementen zu ermöglichen. So wurde der dichte Dschungel in Tarzan verwirklicht, ebenso wie die die detailreiche Sci-Fi-Abenteuerwelt von Der Schatzplanet aus dem Jahr 2002.

Der Spanier Sergio Pablos gehörte zu den Animatoren dieser beiden Disney-Filme, die in einer Trickfilmära gestartet sind, als beispielsweise auch Don Bluth mit der Verschmelzung von Zeichentrick und aufwändigen CG- Elementen experimentierte (Titan AE). Nach dem wirtschaftlichen Tiefschlag, den Disney mit Der Schatzplanet erlitt, verschlug es ihn in die Welt der Computeranimation. Unter anderem legte er den Story-Grundstein für das Ich – Einfach unverbesserlich-Franchise, gestaltete Figuren für das bunte Vogelabenteuer Rio und trug zur Story von Smallfoot bei. Aber sein Künstlerherz trauerte weiter dem von Hand gezeichneten, filmischen Wunder hinterher, wie aus 24 Zeichnungen die Sekunde flüssige Bewegungen werden.

Wenn die großen Studios nicht mehr in abendfüllender Form erproben, wie sich die Zeichentrickkunst mit digitaler Hilfe in Richtung neuer Horizonte bringen lässt, dann muss man halt selber die in die Hände spucken: Pablos gründete ein eigenes Animationsstudio und nahm sich vor, Zeichentrickfilme mit innovativen CG-Tricks zu entwickeln. Das erste Projekt der mit einigen Disney-Veteranen bestückten Sergio Pablos Animation Studios erzählt die Vorgeschichte des Weihnachtsmann-Mythos:

Der verwöhnte Reichensohn Jesper (Originalstimme: Jason Schwartzman) ist der schlechteste Briefträger-Lehrling, den seine Ausbilder und sein strenger Vater je gesehen haben. Also erteilt man ihm eine Lektion und versetzt ihn ins grantige sowie frostige Dorf Zwietrachtingen, wo man ihm die Aufgabe stellt, eine absurde Menge an Briefen in einer lächerlich kurzen Zeit zuzustellen.

Doch so faul Jesper auch sein mag – er ist zudem Alleinunterhalter und, ist er erstmal warmgelaufen, auch ganz schön einfallsreich. Als er mit dem grummeligen, eigenbrötlerischen Spielzeugmacher Klaus (Originalstimme: J.K. Simmons) Bekanntschaft macht, kommt ihm daher ein genialer Plan: Er erklärt Kindern, dass sie sich per Post Geschenke bei Klaus wünschen können. Und weil der Andrang so überwältigend ist, erfindet Jesper alsbald die Mär von einer Liste der Artigen und der Unartigen …

Klaus findet, von dieser Story ausgehend, eine schöne Balance zwischen märchenhafter Sentimentalität und feschem Cartoon-Slapstick sowie einfallsreich-gewitzten Abwandlungen diverser Elemente aus dem üblichen Weihnachtsmannmythos. Dadurch, dass wir einen liebenswerten Tunichtgut und einen wohlmeinenden, trotzdem schwer umgänglichen Spielzeugmacher als Hauptfiguren haben, droht Klaus nie, trotz seiner süßlichen (und im Großen und Ganzen auch wahren) Botschaft, dass jede gute Geste eine weitere gute Geste nach sich zieht, in Märchenkitsch umzukippen. Dennoch ist es ein Film, der zu Herzen geht – und dazu trägt die wunderschöne Optik einen enormen Teil bei.

Denn mit den kleinen Imperfektionen des Zeichentricks, die dem Projekt eine Seele einhauchen, und der großen Dynamik, die von Hand animierte Figuren ihren CG-Gegenstücken meistens voraus haben, werden nostalgische Gefühle wach, während die am Computer getrickste, komplexe Lichtsetzung und haptische Oberflächenstruktur der Bilder Klaus eine zuvor nicht gesehene, ebenso moderne wie märchenhaft-zeitlose Visualität entwickelt. Es ist, als würde ein filigranes, altes Weihnachtsbilderbuch zum Leben erwecken – und da hat die Filmgeschichte doch schon deutlich schlechtere Winterwunder vollbracht …

Fazit: Klaus ist ein handwerkliches Trickfilmwunder, und die amüsante, warmherzige Geschichte wird der Technik gerecht: Dieser Film ist für alle Trickfans ein Muss in der diesjährigen Adventszeit!

Klaus ist ab dem 15. November 2019 bei Netflix abrufbar.
Meinungen / TV-Kritik / Die Kritiker
14.11.2019 · 21:10 Uhr
[0 Kommentare]

Kino/TV-News

12.12. 08:12 | (00) «Rütter reicht's» bricht ein
12.12. 08:10 | (00) Aktenzeichen XY… ungelöst siegt bei Jung und Alt
12.12. 08:05 | (00) «Zwischen Tüll und Tränen» holt sehr gute Zahlen
12.12. 07:54 | (00) Schattenmoor: ProSiebens Eigenproduktion zieht kaum Interesse auf sich
12.12. 07:52 | (00) Primetime-Check: Mittwoch, 11. Dezember 2019
12.12. 07:34 | (00) Netflix verfilmt Spotify-Entstehung
12.12. 07:34 | (00) «WeWork»-Serie in Entwicklung
12.12. 07:33 | (00) RTL setzt «Herz über Kopf» ab
12.12. 07:00 | (00) Margot Robbie: Ganz persönliche Harley Quinn
11.12. 22:29 | (00) Schattenmoor: Reif für die Klapsmühle
11.12. 19:33 | (00) Save.TV 2 Monate gratis testen + anschließend 50 % Folgerabatt sichern
11.12. 18:47 | (00) Gewinner des Jahres: Kevin Feige
11.12. 18:24 | (00) The Flash geht durch die Decke
11.12. 18:00 | (00) «Black Christmas» - Geschlechterkampf zur Weihnachtszeit
11.12. 17:15 | (01) Jack Black vergaß seine Rolle in 'Liebe braucht keine Ferien'
11.12. 15:28 | (00) Von «Amadeus» über «Dornröschen» bis «Zoot Suit»: National Film Registry nimmt ...
11.12. 14:58 | (00) Eurosport überträgt die Handball-Bundesliga der Frauen
11.12. 14:35 | (00) Eine Frau im intergalaktischen Kampf gegen außerirdische Feinde: «Pandora» hat ...
11.12. 14:30 | (03) Eddie Murphy ist mächtig stolz auf 'Der Prinz aus Zamunda 2'
11.12. 13:43 | (00) Sony Channel schnappt sich BBC-Studios-Lizenzpaket
11.12. 13:37 | (00) tolino shine 3 eReader für 99 €
11.12. 13:00 | (00) Quotencheck: «Gintama»
11.12. 12:57 | (01) «Adam sucht Eva»-Rückkehr nun in trockenen Tüchern: 2020 geht's weiter
11.12. 12:16 | (00) Ein paar Exit-Spiele von Kosmos reduziert für je 7,99 € bei Amazon
11.12. 11:08 | (00) «Gentleman Jack»: Sky holt die wahre Geschichte einer gleichgeschlechtlichen ...
11.12. 10:47 | (02) Mehr Witz, mehr Herz, mehr Spannung – «Jumanji: The Next Level»
11.12. 10:45 | (01) Quentin Tarantino: Kommt Kill Bill 3?
11.12. 10:42 | (00) Ende Februar führt Universal TV das «Chicago»-Serienuniversum fort
11.12. 10:30 | (00) Merry Happy Whatever und Weihnachten zu Hause: Zwei weihnachtliche Netflix- ...
11.12. 10:29 | (01) Diese Stars sind bei der «Helene Fischer Show» dabei
11.12. 10:22 | (00) Mehr als Polizistensohn: Was Böhmermann politisch bewegte
11.12. 10:20 | (00) Die Kritiker: Der König von Köln
11.12. 09:58 | (00) Sony schluckt den Kinderfernsehen-Spezialisten Silvergate Media
11.12. 09:40 | (00) ViacomCBS und Paramount Pictures nehmen Miramax-Verhandlungen wieder auf
11.12. 09:16 | (00) Marvel schließt seine TV-Abteilung
11.12. 08:52 | (01) Netflix: «The Irishman» erreicht 26,4 Millionen Haushalte
11.12. 08:51 | (00) Stankey: HBO Max ist breiter als Disney+ aufgestellt
11.12. 08:47 | (00) Michael Chabons „Kavalier and Clay“ geht zu Showtime
11.12. 08:25 | (00) Primetime-Check: Dienstag, 10. Dezember 2019
11.12. 08:25 | (00) «Charmed» macht sixx glücklich
11.12. 08:25 | (00) Dortmund- und Leipzig-Sieg unter 1-Millionen-Fans
11.12. 08:19 | (00) ProSiebens informativer Dienstagabend bleibt auf vorzeigbarem Quotenniveau
11.12. 08:11 | (00) «Armes Deutschland» bei RTLZWEI: Kinderarmut-Berichte erreichen riesiges ...
11.12. 08:02 | (00) «Herrlich ehrlich»: Das VOX-Quiz bleibt auf dem Quotenniveau der Vorwoche
11.12. 07:55 | (00) «Bachelor in Paradise»: Kurz vor dem Finale geht’s wieder leicht bergab
11.12. 07:00 | (01) 'Star Wars': Darum musste Colin Trevorrow gehen
10.12. 20:56 | (01) Mikrowellen-Popcorn und tote Streaminglinks: Der Filmkritk-Zukunftsblick (Teil ...
10.12. 18:09 | (01) UEFAs Amazon-Deal: Ein echtes Ass im Ärmel
10.12. 17:25 | (00) The Great Christmas Light Fight startet in Woche zwei durch
10.12. 15:00 | (00) Charlize Theron kritisiert männerdominierte Golden Globes
10.12. 14:54 | (00) KKR übernimmt Springer-Anteile in den nächsten Tagen
10.12. 13:35 | (00) RTL-Hit Take Me Out kehrt samstags als Lead-Out von DSDS zurück
10.12. 13:00 | (00) Quotencheck: Mr. Griffin - Kein Bock auf Schule
10.12. 12:51 | (00) Blutige Anfänger: Starttermin für neue ZDF-Vorabendserie steht
10.12. 12:29 | (00) Ladybug und Cat Noir sind auch etwas für Erwachsene
10.12. 11:31 | (00) VOX bringt Harte Hunde und Ab in die Ruine! zurück ins Wochenendprogramm
10.12. 11:19 | (01) Große Aufregung durch Eisblöcke in Klimadebatte und neue ITV-Quizshow
10.12. 10:56 | (00) Shameless: Staffel zehn im Frühjahr im deutschen TV
10.12. 10:45 | (02) Daisy Ridley: 'Bin nicht die Heldin'
10.12. 10:36 | (00) The Ranch: Ashton-Kutcher-Serie geht im Frühjahr zu Ende
10.12. 10:10 | (01) Die 10 Tops des Jahres
10.12. 10:08 | (00) Young Sheldon tritt Mad-Monday-Erbe von TBBT an
10.12. 10:00 | (01) Microsoft ist wieder ‚cool‘
10.12. 09:17 | (00) RTL bekommt im Fiction-Bereich neue Doppelspitze
10.12. 08:42 | (00) «Castle»: Großes Publikum am Montagabend
10.12. 08:41 | (03) Amazon steigt in Deutschland in Champions-League-Übertragungen ein
10.12. 08:41 | (01) «Babys! » enttäuschen bei RTLZWEI am Nachmittag
10.12. 08:40 | (00) Primetime-Check: Montag, 9. Dezember 2019
10.12. 08:38 | (00) Promis auf Hartz IV lässt leicht nach
10.12. 08:28 | (00) Danowski gewinnt für das ZDF den Abend
10.12. 08:17 | (00) Late Night Berlin verabschiedet sich schwächelnd in die Winterpause
10.12. 08:07 | (00) Sieg bei den Jungen: Das Jenke Experiment lässt Bauer sucht Frau vergessen
10.12. 07:00 | (00) Karen Gillan: Noch keine 'Die Maske'-Anfrage
10.12. 07:00 | (01) 'Marriage Story': Gute Chancen auf einen Globe
09.12. 19:05 | (00) Supergirl mit bestem Staffelergebnis
09.12. 16:38 | (02) Programmänderungen im Gedenken an Wolfgang Winkler
09.12. 15:01 | (00) Netflix hat ein Weihnachtsgeschenk für «Fast & Furious»-Fans
09.12. 14:05 | (00) «Chernobyl», «The Irishman», «Joker» und mehr: Das sind die Nominierungen für ...
09.12. 13:00 | (00) Quotencheck: «Doctor Who»
09.12. 12:31 | (00) Rosen und Tränen: «Der Bachelor» geht Anfang 2020 weiter
09.12. 12:15 | (01) Harvey Keitel: Bloß keinen Ehrenoscar
09.12. 12:10 | (00) «Quatsch Comedy Club»: Sky 1 nennt Termin für Staffel drei
09.12. 11:41 | (02) Ab in den Dschungel: «IbeS»-Staffelstart steht ganz offiziell fest
09.12. 11:09 | (00) My Life Is Going On: «Haus des Geldes» meldet sich im Frühling 2020 zurück
09.12. 10:51 | (00) Darts WM, Sportschau-Fauxpas und NFL-Rekorde im Blickpunkt
09.12. 10:45 | (05) Anna Kendrick: Sie dachte, sie kann Schlittschuhlaufen
09.12. 10:41 | (00) Das Warten hat bald ein Ende: Netflix nennt Termin für neue «Chilling Adventures ...
09.12. 10:20 | (00) Die Kritiker: Danowski - Blutapfel
09.12. 09:51 | (00) Überwältigender Kinorekord: The Walt Disney Company durchbricht 10-Milliarden- ...
09.12. 09:34 | (01) Die 10 Flops des Jahres
09.12. 09:24 | (01) Weiter geht’s: «Paradise Hotel» erhält eine zweite Staffel
09.12. 09:15 | (01) Richard E. Grant will LGBT-Rollen anders besetzen
09.12. 09:15 | (00) The Irishman führt Nominierungen an
09.12. 09:06 | (00) Die ProSiebenSat.1-Senderfamilie ist noch größer geworden
09.12. 09:05 | (00) Erstrahlen die «Roten Rosen» wieder?
09.12. 08:47 | (00) Stabilität in den deutschen Kinos, angeführt von Eiskönigin Elsa …
09.12. 08:14 | (00) «Kitchen Impossible» floriert trotz starker Konkurrenz
09.12. 08:06 | (00) «Nachts im Museum» lockt Zuschauer zu sixx
09.12. 08:06 | (00) Primetime-Check: Sonntag, 8. Dezember 2019
09.12. 08:00 | (00) Adieu, Senderschnitt: «The Voice Senior» sinkt weiter
 
Diese Woche
16.12.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News