Kinowerbung wird im neuen Jahr flexibler

Die Agentur Werbe Weischer schafft im Januar 2020 ihr altes Wochensystem ab und gestattet ab dann ein tägliches, somit flexibleres Buchungssystem.

Vielleicht habt ihr das schon einmal erlebt: Ihr sitzt im Kino und vor dem Film läuft Werbung für eine TV-Show oder den Start einer neuen Serie. Doch etwas stimmt nicht: Der Sendetermin liegt hinter euch. So etwas kam bislang vereinzelt vor, weil die große Agentur Werbe Weischer, die sich auf die Buchung von Kinowerbung spezialisiert hat, bislang im Wochentakt plante. Da war es zuweilen möglich, dass große Kunden, die eine bestimmte Sendung mit aller Macht pushen wollten, auch mal eine Werbewoche orderten, selbst wenn der Spot etwa am letzten Einsatztag nur noch von einem zurückliegenden Termin spricht.

Ab Anfang 2020 ist dies aber ein Ding der Vergangenheit: Bei Werbe Weischer wird die Kinowoche abgeschafft. Gegenüber 'W&V' erläutert Geschäftsführer Stefan Kuhlow: „Bisher konnte man nur nach Ort oder Film buchen. Jetzt ist es möglich nach Ort, Film und Zeit zu selektieren." Die Neuerung, dass Kunden jederzeit ihre Spots starten lassen und aus der Rotation nehmen können, tritt im Januar 2020 in Kraft.

Das heißt zudem, dass die Ganztagesbuchung abgeschafft ist. Neu sind dafür verschiedene Zeitschienen: Fulltime (Anfang bis Ende des Kinotages), Daytime (bis 18 Uhr), PrePrimetime (18 bis 20 Uhr) und Primetime (ab 20 Uhr). Ebenso wird die regionale Filmbuchung flexibler gestaltet: Werbekunden können sich ab 2020 regional die Paarung ihrer Spots mit bestimmten Filmen aussuchen – bislang war das nur national möglich. Die Kosten werden dann flexibel nach den Zielgruppen der Kampagne berechnet.
Kino / Kino-News
07.11.2019 · 13:42 Uhr
[1 Kommentar]
 

UN-Experten enttarnen Geheimmission vor der Küste Libyens

Chalifa Haftar
New York (dpa) - UN-Experten haben eine Geheimmission privater westlicher Einsatzkräfte in Libyen […] (00)

Hailey Bieber: Familie verbat ihr Kontakt mit Justin

Justin und Hailey Bieber
(BANG) - Hailey Bieber durfte zunächst Justin Bieber nicht treffen. Vor anderthalb Jahren trat das 23- […] (00)
 
 
Diese Woche
25.05.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News