Kinderpornos im Klassenchat - Experten fordern Prävention

Berlin (dpa) - Wegen der steigenden Zahl von Ermittlungsverfahren gegen Minderjährige wegen Kinderpornografie fordern Experten mehr Prävention. «Sinnvoll wäre eine verpflichtende Medienerziehung in der Schule», sagte der Kriminologe Thomas-Gabriel Rüdiger. Die Sexualität verlagere sich ins Netz. Zu unterscheiden seien Täter, die sich des Unrechts ihrer Handlungen bewusst sind, und solche, die sich unwissentlich strafbar machten. Wenn ein 14-Jähriger zum Beispiel ein pornografisches Bild seiner ein Jahr jüngeren Freundin bekomme, handele es sich um strafbare Kinderpornografie, erklärte der Experte.

Kriminalität / Kinder / Gesellschaft / Internet / Schulen / Wissenschaft / Deutschland
18.08.2019 · 04:45 Uhr
[5 Kommentare]

Top-Themen

17.09. 21:49 | (02) Sturmböen und Schauer an den deutschen Küsten
17.09. 21:42 | (00) Bundesregierung will Blockchain-Wertpapiere einführen
17.09. 21:30 | (01) Prognose zu Israel-Wahl: Gantz-Bündnis gleichauf mit Netanjahus Likud
17.09. 21:26 | (05) Rechtsstreit um Parlamentspause: Was darf Boris Johnson?
17.09. 21:22 | (00) Knappes Rennen bei Wahl in Israel
17.09. 21:08 | (00) Prognose zu Israel-Wahl: Netanjahus Likud gleichauf mit Gantz-Bündnis
17.09. 20:52 | (14) Frau schwimmt vier Mal ohne Pause durch Ärmelkanal
17.09. 20:42 | (01) Sturgeon für pro-europäischen Kurs ausgezeichnet
17.09. 20:39 | (03) Alleinstehende Hartz-IV-Bezieher bekommen acht Euro mehr
17.09. 20:21 | (03) Spahn kündigt Vorschlag für Finanzreform in Pflegeversicherung an
17.09. 20:20 | (04) Deutsche Börse vereinbart Kooperation mit Google
17.09. 19:50 | (05) Explosion in russischem Biolabor
17.09. 19:47 | (06) Eon-Chef will hohe CO2-Bepreisung
17.09. 19:41 | (05) Fehlbildungen bei Neugeborenen: Spahn kündigt Aufklärung an
17.09. 19:30 | (08) Carsten Maschmeyer wollte eigentlich Fußballprofi werden
17.09. 19:03 | (02) Forderung nach Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien stößt auf Kritik
17.09. 18:50 | (00) EU-Politiker fordern Handeln Brasiliens gegen Feuer
17.09. 18:25 | (03) Allensbach: AfD und SPD legen zu - Grüne verlieren deutlich
17.09. 18:02 | (02) Italiens Ex-Premier Renzi verlässt Sozialdemokraten
17.09. 17:53 | (27) Studienfahrt mit Kreuzfahrtschiff sorgt für heftige Debatten
17.09. 17:44 | (01) Tunesien wählt Außenseiter in Stichwahl um höchstes Staatsamt
17.09. 17:43 | (01) Klima-Protest in Berlin
17.09. 17:42 | (00) DAX kaum verändert - Vonovia-Aktie legt kräftig zu
17.09. 17:30 | (04) Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien: Wadephul widerspricht Röttgen
17.09. 17:13 | (03) Magen-Medikamente mit Wirkstoff Ranitidin zurückgerufen
17.09. 17:13 | (00) Bericht: Merkel lädt zu Libyen-Treffen im Kanzleramt
17.09. 17:09 | (04) Riad will nach Angriff auf Ölanlagen internationalen Druck
17.09. 16:58 | (02) Riad will entschlossenere Reaktion auf Bombardierung
17.09. 16:54 | (00) Vor Treffen des Klimakabinetts: Druck auf Regierung steigt
17.09. 16:51 | (10) 3000 Euro Buße für Nacktbaden in Kanal in Venedig
17.09. 16:46 | (01) Forscher untersuchen erstmals Polizeigewalt
17.09. 16:13 | (19) Tödlicher SUV-Unfall: Anwalt verweist auf Gesundheitsproblem
17.09. 16:13 | (02) Buschkowsky: SPD hat "keinen Kurs mehr"
17.09. 15:56 | (02) Kubicki attestiert Höcke "gnadenlose Selbstüberschätzung"
17.09. 15:49 | (22) Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin
17.09. 15:48 | (00) Merkel:  Deutschland steht auf Seite der Deeskalation in Golfregion
17.09. 15:45 | (00) Beispielloser Rechtsstreit um Parlamentspause in London
17.09. 15:08 | (03) «Ocean Viking» nimmt wieder Bootsflüchtlinge an Bord
17.09. 15:06 | (01) Nach Angriff:  Riad fordert entschlossenes Handeln
17.09. 14:56 | (02) Röttgen fürchtet Krieg im Nahen Osten
17.09. 14:53 | (02) DGB: Immer mehr Leiharbeiter werden von Betrieben übernommen
17.09. 14:52 | (00) Merkel weiter für Rüstungsexportstopp gegen Saudi-Arabien
17.09. 14:49 | (02) ICE-Panne auf offener Strecke: Per Leiter aus dem Zug
17.09. 14:31 | (02) E-Scooter und Pedelecs: Neue Fahrzeuge auf den Straßen
17.09. 14:29 | (46) Drei Monate E-Tretroller in Deutschland - Segen oder Fluch?
17.09. 14:18 | (06) Stadt Bielefeld stellt fest: Bielefeld existiert
17.09. 14:07 | (00) NRW-Justizminister verstärkt Kampf gegen Wirtschaftskriminelle
17.09. 14:05 | (07) Urteil:  Polizei darf keine Fotos von Demos veröffentlichen
17.09. 13:59 | (01) Italienische Polizei beschlagnahmt gefälschtes Olivenöl
17.09. 13:56 | (00) Arbeitsministerium plant neue Regelungen für Homeoffice
17.09. 13:55 | (00) Stadt Bielefeld: Bielefeld existiert
17.09. 13:53 | (00) Polizei: Viele E-Tretroller-Unfälle, Fahrer oft betrunken
17.09. 13:48 | (04) Grüne kritisieren Förderpraxis des Verkehrsministeriums
17.09. 13:40 | (04) Forscher: Großes Dunkelfeld bei illegaler Polizeigewalt
17.09. 13:12 | (05) Geburten-Statistik: Keine Angaben zum Vater in fast 50.000 Fällen
17.09. 12:57 | (06) Bericht: Millionen Patientendaten ungeschützt im Netz
17.09. 12:50 | (00) DAX am Mittag leicht im Minus – ZEW-Index besser als erwartet
17.09. 12:38 | (00) Afghanistan: Anschlag auf Wahlkampfveranstaltung von Ghani
17.09. 12:20 | (00) DIHK verlangt "wirtschaftliche Vernunft" bei Klimapolitik
17.09. 12:15 | (03) Nachhaltiger Akku: In Hamburg wird Strom in riesigen Steinbergen gespeichert
17.09. 11:52 | (03) Prozess zu Zwangspause des britischen Parlaments gestartet
17.09. 11:50 | (04) Ex-Kanzler Kurz: Westbalkanroute muss geschlossen bleiben
17.09. 11:42 | (00) IG BCE sieht keinen Grund für "Nullrunde" bei Tarifverhandlungen
17.09. 11:11 | (09) Angebrannte Brötchen stören Flugbetrieb in Leipzig/Halle
17.09. 11:09 | (04) Netanjahu warnt bei Stimmabgabe vor knappem Wahlausgang
17.09. 11:09 | (00) ZEW-Konjunkturerwartungen erholen sich etwas
17.09. 11:01 | (00) ZEW-Konjunkturerwartungen im September deutlich gestiegen
17.09. 10:52 | (01) Taliban: Weiter zu Abkommen mit den USA bereit
17.09. 10:43 | (00) Gastgewerbeumsatz im Juli gesunken
17.09. 10:30 | (00) Nouripour: Außenminister fehlt im Klimakabinett
17.09. 10:18 | (02) Konsumforscher: E-Scooter interessant, aber noch kein Boom
17.09. 10:14 | (00) Brüssel erlaubt Innogy-Übernahme durch Eon unter Auflagen
17.09. 10:10 | (12) Studie sorgt für Aufregung: Plastikrückstände im Urin von Kindern werden zum ...
17.09. 10:06 | (03) Irans Führer stellt Bedingungen für Treffen mit den USA
17.09. 10:03 | (00) EU-Kommission erlaubt Innogy-Übernahme durch Eon unter Auflagen
17.09. 09:53 | (03) Mehrheit arbeitet im Home Office konzentrierter als im Büro
17.09. 09:42 | (03) Hülkenbergs Zukunft in der Formel 1 offen
17.09. 09:39 | (01) DAX startet vor ZEW-Daten kaum verändert
17.09. 09:15 | (03) Grüne lehnen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien weiter ab
17.09. 09:08 | (02) Mit steigendem Vermögen sinkt die Zeit für Pflege zuhause
17.09. 09:07 | (04) Regierung hat noch keine Alternative für Uploadfilter
17.09. 09:01 | (14) Rollstuhlfahrer aus Libyen in Chemnitz angegriffen
17.09. 08:52 | (01) CDU-Vize Strobl drückt beim Klimaschutz aufs Tempo
17.09. 08:35 | (01) Nouripour: Deutschland muss Vermittlerrolle am Golf einnehmen
17.09. 08:24 | (06) Gedenkstätten-Direktor: DDR-Aufarbeitung nicht fertig
17.09. 08:12 | (07) Liam Gallagher lädt Bruder Noel zur Hochzeit ein
17.09. 08:08 | (01) SPD-Politikerin Bas will weitere Verbesserungen in Pflege erreichen
17.09. 07:55 | (02) Deutsche-Bank-Chef erwartet keine Kapitalerhöhung
17.09. 07:49 | (00) Maas ruft zu Besonnenheit bei Ermittlungen in Saudi-Arabien auf
17.09. 07:47 | (01) ICE: Passagiere müssen auf offener Strecke den Zug wechseln
17.09. 07:33 | (00) Gates:  Weltweite Ungleichheit gefährdet Kampf gegen Armut
17.09. 07:31 | (01) Reinhold Messner plant weitere Filme
17.09. 07:30 | (00) Ex-Militärchef Gantz will als Mann der Mitte überzeugen
17.09. 07:19 | (00) Parlamentswahl in Israel gestartet
17.09. 07:09 | (02) Deutsche-Bank-Chef: EZB-Politik spaltet Gesellschaft
17.09. 06:06 | (00) Parlamentswahl in Israel begonnen - Knapper Ausgang erwartet
17.09. 05:00 | (01) SPD geht bei Rüstungsexporten auf Konfrontationskurs zur Union
17.09. 05:00 | (02) Mandatsverlängerung: Linke übt Kritik an SPD
17.09. 04:12 | (08) SUV-Unfall in Berlin - Fahrer-Anwalt gibt Stellungnahme ab
17.09. 03:43 | (01) Deutschland bewirbt sich um Austragung der «Invictus Games»
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News