Kiesewetter: Russland testet Grenzen von Nato-Vertrag aus

24. Juni 2024, 16:49 Uhr · Quelle: dts Nachrichtenagentur
via dts Nachrichtenagentur
Roderich Kiesewetter (Archiv)

Berlin - Nach einem Großbrand beim Rüstungskonzern Diehl in Berlin stellt sich nach Einschätzung des CDU-Verteidigungsexperten Roderich Kiesewetter die Frage, ob der Vorfall bei einer mutmaßlichen Beteiligung Russlands unter die Bündnisklausel des Nato-Vertrags fällt.

"Russland testet die Grenzen von Artikel 5 aus, um Unsicherheit zu schüren - auch mit Blick auf die Wahlen in Frankreich und in den Bundesländern Sachsen, Brandenburg, Thüringen", sagte Kiesewetter dem Nachrichtenportal Politico. Es sei längst klar, dass Russland einen hybriden Krieg gegen europäische Länder und auch Deutschland führe. Der mutmaßliche Anschlag auf die Fabrik könne ein Beispiel dafür sein, müsse aber noch aufgeklärt werden. "Auch die unzähligen Cyberangriffe sind Teil eines hybriden Krieges."

Der Sicherheitsexperte Nico Lange beklagte unterdessen, dass Russland "keine Konsequenzen" für seine Angriffe fürchten müsse. "Das ist sogar ein Anreiz für Russland, seine Angriffe zu intensivieren", sagte er Politico. "Sie bedrohen die Integrität der betroffenen Staaten. Deshalb halte ich Konsultationen nach Artikel 4 des Nato-Vertrages für angemessen, wenn Russland weiter solche Sabotageakte und Angriffe durchführt", so Lange. "Ob bei solchen Angriffen der Bündnisfall nach Artikel 5 ausgerufen werden kann, ist eine heikle Frage. Man scheut sich derzeit noch, die Dinge klar zu benennen, weil man fürchtet, dann handeln zu müssen."

Der Brand bei Diehl hatte sich Anfang Mai ereignet. Offiziell soll ein Unfall die wahrscheinlichste Ursache sein. Medienberichten zufolge halten westliche Sicherheitsbehörden mittlerweile aber auch einen russischen Sabotageakt für möglich. Die Diehl-Gruppe liefert auch Waffen für die Ukraine - in der betroffenen Fabrik sollen aber keine Rüstungsgüter produziert worden sein. (dts Nachrichtenagentur)

Politik / Deutschland / Russland / INT / Militär
24.06.2024 · 16:49 Uhr
[1 Kommentar]
Unwetter in China - Brücke eingestürzt
Peking (dpa) - Bei dem Einsturz einer Autobahnbrücke im Nordwesten Chinas sind mindestens zwölf Menschen ums Leben gekommen. Wie Chinas amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, stürzte die Brücke im Landkreis Zhashui in der Provinz Shaanxi bereits am Freitagabend ein. Als Ursache für das Unglück werden sturzflutartige Regenfälle vermutet. Bei den laufenden Rettungsarbeiten haben die […] (00)
vor 25 Minuten
NASA und SpaceX: So wird das Leben der ISS enden
Die US-Weltraumbehörde NASA hat Details zu den Plänen für die Zerstörung der Internationalen Raumstation ISS nach ihrer Dekommissionierung im Jahr 2030 bekannt gegeben. Der von der NASA beauftragte Partner SpaceX wird ein US Deorbit Vehicle (USDV) bauen, das zum Einsatz kommen wird, um die ISS in die Atmosphäre der Erde zu leiten. Das Ende einer Ära Die ISS ist eines der ambitioniertesten […] (00)
vor 21 Stunden
Neues iPhone SE soll überwiegend dem iPhone 16 gleichen
Laut einem aktuellen Gerücht soll das neue iPhone SE mit dem kommenden iPhone 16 zum Großteil übereinstimmen. Der Backcover-Prozess soll demnach identisch sein und beschreibt die gleiche Gehäuserückseite. iPhone 16 Kamera, Bild: Freepik.com Was sagt das Gerücht? Wie der User Fixed Focus Digital auf Weibo schrieb, sollen die Gehäuserückseiten vom iPhone SE und iPhone 16 nahezu identisch […] (00)
vor 1 Stunde
Path of Exile: Siedler von Kalguur Erweiterung während GGG Live Event vorgestellt
Während des Path of Exile Livestreams, “GGG Live”, enthüllte Entwickler Grinding Gear Games gestern Details zum Path of Exile Update 3.25, Siedler von Kalguur . Die Juli-Erweiterung führt die Siedler von Kalguur -Herausforderungsliga, Balance-Verbesserungen, einschließlich zweier Änderungen an den Aszendenzklassen, Endspiel-Verbesserungen, weitere Ergänzungen zur Kampagne und eine Vielzahl von […] (00)
vor 20 Stunden
ZDF bereitet auf Paralympics vor
Mit der «sportstudio reportage» möchte das ZDF auf die bevorstehenden Paralympischen Spiele anheizen. Paralympische Helden – Meister ihres Schicksals ist für Sonntag, den 25. August 2024, um 17.15 Uhr geplant. Die Italienerin Beatrice Vio, der Deutsche Johannes Floors, die US-Amerikanerin Oksana Masters und der Ukrainer Danylo Chufarov erzählen ihre Lebensgeschichte und zeigen, was Sport für sie bedeutet. Und das, was er aus ihnen gemacht hat: […] (00)
vor 1 Stunde
Vor dem Großen Preis in Ungarn
Budapest (dpa) - Lando Norris ist im letzten Freien Training vor der Formel-1-Qualifikation heute (16.00 Uhr/Sky und RTL) die Bestzeit gefahren. Der britische McLaren-Pilot verwies in der einstündigen Einheit auf dem Hungaroring seinen Teamkollegen Oscar Piastri auf den zweiten Platz. Auf Rang drei kam Weltmeister Max Verstappen. Ihm fehlten in seinem Red Bull auf Norris knapp drei […] (00)
vor 46 Minuten
Porsche zündet den Turbo im Arbeitgeberranking
Junge Talente legen zunehmend Wert auf Sinnhaftigkeit und Innovationskraft ihrer Arbeitgeber. Porsche hat erneut gezeigt, warum es an der Spitze des deutschen Industriegiganten steht. Im diesjährigen Ranking der Employer-Branding-Agentur Universum, dominiert der Stuttgarter Autobauer die Liste und wird von zukünftigen Wirtschaftswissenschaftlern als der ideale Arbeitsplatz gesehen. Von Traumautos […] (00)
vor 28 Minuten
Eine Domain für die Webseite - eine Domain für E-Mail
Koeln, 20.07.2024 (PresseBox) - Vor zwanzig Jahren stand die Firma Schmidt vor einer Herausforderung: Die gewünschte Domain schmidt.de war bereits vergeben. In Anlehnung an die damaligen Empfehlungen registrierte die Firma Schmidt die Domain schmidt-online.de. Diese Domain hat sich in der Branche der Firma Schmidt etabliert und ist weithin bekannt. Ein Wechsel der Domain wäre ein erheblicher […] (00)
vor 4 Stunden
 
Freie Universität (Archiv)
Berlin - Das Netzwerk Jüdischer Hochschullehrer beklagt die Bedrohungslage in Deutschland. […] (00)
Erfolgreicher Illner-Talk über Trump
Am Donnerstagabend um 22.15 Uhr lud Maybrit Illner zu ihrer vorletzten Sendung, ehe sich das Format in […] (00)
Warhammer 40.000: Speed Freeks startet am 6. August im Early Access die Motoren
Warhammer 40.000: Speed Freeks, der Free-To-Play Multiplayer-Combat-Racer, startet am 6. August […] (00)
Sartorius senkt Jahresprognose inmitten gemischter Marktdynamik!
Sartorius navigiert durch schwieriges Fahrwasser Sartorius, ein führender Labor- und […] (00)
John Legend
(BANG) - John Legend hat für eine Neuveröffentlichung seines 'All Of Me'-Hits „seinen Segen […] (00)
Tennis: ATP-Tour - Hamburg
Hamburg (dpa) - Kaum hatte Alexander Zverev seinen Matchball verwandelt, ging auch schon die La Ola durch […] (02)
 
 
Suchbegriff