(BANG) - Kevin Feige äußert sich zur scharfen Kritik von Martin Scorsese am Marvel-Universum. Der legendäre Regisseur erregte kürzlich große Aufmerksamkeit mit seiner Aussage, dass die Comic-Streifen ''kein Kino'' seien. ''Es geht nicht um Menschen, die anderen Menschen emotionale, psychologische ...

Kommentare

(1) Gebesnackov · 11. November um 23:56
Ich stimme Feige zu!