(BANG) - Sir Kenneth Branagh freute sich über das Irisch-Sein von 'Artemis Fowl'. Der 59-Jährige ist selbst in Nordirland geboren und liebte es schon als kleiner Junge, Geschichten zu erzählen. Deshalb entschloss sich der Filmemacher schließlich auch dazu, den Roman von Eoin Colfer für Disney+ zu ...

Kommentare

(1) ircrixx · 29. Juni um 08:57
Die Blödischkeit der Quatschigkeit ist nahezu unschlagbar.
 
Diese Woche
13.07.2020(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News