Kena: Bridge of Spirits kommt später als gedacht
Der Erscheinungstermin wurde kurzfristig verschoben.

Als Kena: Bridge of Spirits vorgestellt wurde und einen ersten Trailer erhielt, dachten sich einige: das könnte was für mich sein.

Dann wurden alle bisher bekannten Details verfolgt und die Vorfreude gesteigert. Jetzt ist allerdings klar: ihr müsst noch etwas länger auf den Titel warten.

Entwicklerstudio Ember Lab möchte noch ein wenig am Feinschliff von Kena: Bridge of Spirits arbeiten und braucht dafür etwas mehr Zeit.

Statt dem ursprünglich angekündigten 28. August soll der Titel jetzt am 21. September erscheinen. Mit dem verspäteten Release soll gewährleistet werden, dass Kena: Bridge of Spirits auch tatsächlich das Spiel wird, das ihr erwartet.

Ob es eure Erwartungen dann auch wirklich erfüllt, könnt ihr im September auf der PlayStation 4 und 5 oder dem PC herausfinden.

Games / PC / PlayStation / Kena: Bridge of Spirits
[game-dna.de] · 30.07.2021 · 09:34 Uhr
[0 Kommentare]
 

Umwelt-Paradoxon: Die staatliche Förderung von Palmöl im Tank endet endlich

Die sogenannte Treibhausgasminderungs-Quote ist ein recht technisch klingendes Instrument, das eigentlich […] (01)

Samantha Bee macht weiter

TBS bestellt eine siebte «Full Frontal»-Staffel. Der Unterhaltungssender TBS gab bekannt, dass Full […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News