CinemaXXL.de

Keine Baby-Pause für Melanie Müller

Melanie Müller
Foto: BANG Showbiz
Die Entertainerin erwartet ihr zweites Kind. Trotzdem will sie nicht länger als notwenig aufhören zu Arbeiten.

(BANG) - Melanie Müller macht keine Baby-Pause.

Die 31-Jährige wird im Herbst zum zweiten Mal Mutter. Nachdem sie und ihr Mann zuerst lange Zeit versucht hatten schwanger zu werden, wurde im September 2017 Töchterchen Mia Rose geboren. Nun gibt es bald weiteren Nachwuchs. Allerdings wird ihre Vorfreude auf das Baby durch Geldsorgen getrübt. Schließlich ist sie diejenige, die das Geld Nachhause bringt. Deshalb will sie nach der Geburt nicht länger als nötig pausieren.

''Also ich glaube, ich habe diesmal eine Woche frei nach der Geburt und dann geht es ganz normal weiter, dann fängt die Oktoberfest-Zeit an und dann wird durchgerockt, also da ist nichts mit frei'', erklärt Melanie jetzt gegenüber 'Promiflash'. Sie gehöre nicht zu den typischen schwangeren Frauen, sondern lebe - abgesehen vom Alkohol-Konsum - so weiter wie zuvor. Bereits während ihrer ersten Schwangerschaft entschied sich die Ballermann-Sängerin gegen eine lange Ruhephase. Mittlerweile sei sie noch gefragter als damals, so Melanie.

Zwar sprach die Blondine kürzlich in der TV-Sendung 'Promis privat' noch darüber, dass ihr Babybauch ihrem Party-Image schaden könne, aber derzeit scheint dies nicht der Fall zu sein. Schließlich ist der Termin-Kalender weiterhin voll. ''Die Mallorquiner stehen weder auf Frauen, die betrunken sind, noch auf Frauen, die Kinder kriegen'', so Melli. Aktuell performt sie bis zu zweimal pro Woche auf den Party-Meilen von Mallorca und Bulgarien.

Deutsche Stars
24.08.2019 · 07:00 Uhr
[7 Kommentare]
 
Diese Woche
16.09.2019(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News