Kauder: Keine Kopfpauschale bei Gesundheit

Berlin (dpa) - Die Union lehnt den FDP-Wunsch nach einem Prämienmodell in der Gesundheitspolitik ab. Es werde nicht zu einer sogenannten Kopfpauschale kommen. Das sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder vor Beginn des kleinen CDU-Parteitags in Berlin. Zunächst bleibe es beim jetzigen System, dann werde sich die geplante Kommission um die Weiterentwicklung kümmern. Union und FDP wollen den Gesundheitsfonds langfristig auf den Prüfstand stellen. Die Liberalen hatten die Abschaffung gefordert.
Parteien / Regierung / Gesundheit
26.10.2009 · 12:27 Uhr
[1 Kommentar]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙