Kate Moss über das Laufsteg-Debüt ihrer Tochter Lila

(BANG) - Kate Moss war "wirklich nervös", als ihre Tochter Lila zum ersten Mal über den Laufsteg lief.
Die 18-jährige Tochter des 46-jährigen Supermodels, deren Vater Jefferson Hack ist, eröffnete im Oktober im Rahmen der Modewoche in Paris die virtuelle Miu Miu-Laufstegshow für Frühjahr/Sommer 2021.

Und während eines gemeinsamen Videoanrufes für die britische 'Vogue' erzählte der italienische Modedesigner Stefano Pilati, dass das Event für sie sehr "emotional" gewesen sein muss. Pilati erklärte: "Ich frage mich, ob es für dich genauso gewesen ist? Ich finde das sehr schön und ich wollte dich fragen, ob es für dich auch so war." Woraufhin Moss antwortete: "Aww, Stefano. Genau, es war so emotional, Lila auf dem Laufsteg zu sehen. [...] — ich war wirklich nervös für sie. Ich saß am Küchentisch… Ein paar Freundinnen [waren da] und wir warteten darauf, dass die Show über den Link anfangen würde. Als sie herauskam, riefen wir, 'Sie tut es! Sie tut es!' Genau, ich war stolz."

Die Mode-Ikone verriet zudem, dass sie viele ihrer Designerkleider immer für ihre Tochter aufhebt.
Fashion
02.12.2020 · 15:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

Nordkorea demonstriert bei Militärparade erneut Stärke

Militärparade in Nordkorea
Seoul (dpa) - Die selbst erklärte Atommacht Nordkorea hat zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate mit […] (06)

Afrika: Internetsperren werden für autokratische Herrscher immer kostspieliger

Als Ugandas Präsident Yoweri Museveni 1986 ins Amt kam war er mit 42 Jahren noch ein vergleichsweise junger Mann. Damals analysierte er in einem Buch: Viele der Probleme Afrikas seien auf Politiker […] (00)
 
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News