Karsai zum neuen Präsidenten Afghanistans erklärt 

Hamid Karsai
Die Stichwahl ist abgesagt: Hamid Karsai ist neuer Präsident Afghanistans.
Kabul (dpa) - Nach wochenlangem Chaos wegen Wahlbetrugs ist Hamid Karsai zum neuen Präsidenten in Afghanistan erklärt worden. Angesichts des Rückzugs von Ex-Außenminister Abdullah Abdullah sagte die umstrittene Wahlkommission (IEC) die für kommenden Samstag geplante Stichwahl ab. Amtsinhaber Karsai wäre der einzige verbleibende Kandidat gewesen, was die Stichwahl überflüssig mache. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon begrüßte die Entscheidung. Karsai müsse schnell eine Regierung bilden, die das Vertrauen der Afghanen und der Internationalen Gemeinschaft habe.
Konflikte / Wahlen / UN / Afghanistan
02.11.2009 · 22:43 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙