Karsai zum neuen Präsidenten Afghanistans erklärt 

Kabul (dpa) - Nach wochenlangem Chaos wegen Wahlbetrugs ist Hamid Karsai zum neuen Präsidenten in Afghanistan erklärt worden. Leider habe einer der Kandidaten seine Teilnahme an der zweiten Wahlrunde abgesagt, teilte die umstrittene Wahlkommission in Kabul mit. Amtsinhaber Karsai sei nun der einzige verbleibende Kandidat, was die Stichwahl überflüssig mache. UN-Generalsekretär Ban Ki Moon begrüßte die Entscheidung. Karsai müsse schnell eine Regierung bilden, die das Vertrauen der Afghanen und der Internationalen Gemeinschaft habe.
Konflikte / Wahlen / UN / Afghanistan
02.11.2009 · 15:47 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
17.07.2018(Heute)
16.07.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙