Kann man Unsichtbares messen?

Laserinterferometer LSV 2500 NG
Ilmenau, 07.05.2021 (PresseBox) - Diese Frage kann Dr. Denis Dontsov, Geschäftsführer der SIOS Meßtechnik GmbH, ganz klar mit: JA! beantworten und fügt ergänzend hinzu, dass dies mit einem hochpräzisen ultragenauen Laser-interferometrischen Messsystem bis in den Pikometer Bereich möglich ist. Beispielsweise kann man mit dem einstrahligen Laserinterferometer SP 5000 NG Längenmessungen von bis zu acht Metern mit einer Auflösung von fünf Pikometern durchführen. Dies entspricht in etwa dem Verhältnis des Durchmessers der Erde von 12.742 km zum Durchmesser eines menschlichen Haares von 50 Mikrometern.

Getreu dem Motto „Precision in Measurement“ entwickelt und fertigt SIOS Laser-interferometrische und andere Präzisionsmessgeräte für die Kalibrier- und Nanomesstechnik zur Messung von Länge, Winkel, Schwingung, Geradheit, Masse, Kraft und anderen Messgrößen mit höchster Auflösung und geringer Messunsicherheit.

Die SIOS Meßtechnik GmbH gehört nicht nur zu den führenden Herstellern Laser-interferometrischer Messsysteme. SIOS ist einer der bedeutendste europäische Lieferant von stabilisierten He-Ne-Lasern als messtechnische Lichtquelle mit hochstabiler Wellenlänge. Mit der Nanopositionier- und Nanomessmaschine NMM ist SIOS außerdem Anbieter des weltweit genauesten Positioniersystems und damit alleiniger Marktführer.

Die Anforderungen an hochpräzise Messungen in Reinräumen und Vakuumkammern sowohl in wissenschaftlichen Einrichtungen als auch im industriellen Umfeld steigen stetig. Präzisionsmaschinen lösen heute immer anspruchsvollere Aufgaben, Bauteile und Strukturen werden immer kleiner, das betrifft nicht nur die Elektronikfertigung oder Halbleiterindustrie auch im Maschinenbau werden Messaufgaben zunehmend komplexer und genauer. Dadurch wachsen sowohl die Ansprüche als auch der Bedarf an hochgenaue Messtechnik.

Seit nunmehr 30 Jahren bietet die SIOS sowohl qualitativ hochwertige Standardsensoren, kundenspezifische Produktentwicklungen sowie individuelle OEM-Lösungen, z. B. für die Bereiche Forschung & Entwicklung, Kalibrierwesen, Maschinenbau, Optik- und Halbleiterindustrie, Medizintechnik, Nanomesstechnik und Geowissenschaft.

In den Anfangsjahren der Firmengeschichte lag der Fokus vor allem auf den Anforderungen der wissenschaftlichen Einrichtungen und Prüfinstitute. Inzwischen sind beide Bereiche – Wissenschaft und Industrie - für die Firma gleichermaßen von Bedeutung.
In Universitäten und Forschungszentren wird die Zuverlässigkeit, Stabilität und höchste Genauigkeit der SIOS-Interferometer für die Arbeit an vielfältigen Forschungsprojekten benötigt und Nationale Kalibrierlabore auf der ganzen Welt arbeiten mit SIOS-Produkten zur Umsetzung nationaler Eichvorgaben.

Im industriellen Umfeld schätzt man insbesondere die individuellen Lösungen der Kundenanforderungen. Hierin liegt sowohl die Stärke und zugleich der Wettbewerbsvorteil der SIOS. Anwender der Messtechnik profitieren von der langjährigen Expertise, der hohen Flexibilität, der zeitnahen Anpassungsentwicklung sowie dem modularen Aufbau der Messsysteme.

Eine starke Basis für die Entwicklung innovativer Produkte bildet seit jeher die enge wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit mit der TU Ilmenau und der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt. Bis heute wird die Kooperation zwischen dem Institut für Prozessmess- und Sensortechnik und der SIOS Meßtechnik GmbH zum Vorteil beider Partner weitergeführt. Zahlreiche Auszeichnungen und Patente belegen das hohe wissenschaftliche Niveau der SIOS. So ist es nicht verwunderlich, dass 20 Prozent der SIOS Mitarbeiter in der Entwicklungsabteilung beschäftigt sind.

Ein weiterer wesentlicher Wettbewerbsvorteil der SIOS liegt in der flexiblen Unternehmensstruktur und hohen Fertigungstiefe. Alle wichtigen Produktionsprozesse von der mechanischen Fertigung über die Optik bis hin zur Elektronik werden im Unternehmen durchgeführt. SIOS steht für Präzision und höchste Qualität - made in Germany. Dies schätzen Anwender der SIOS Meßtechnik auf der ganzen Welt. Zum Service gehören selbstverständlich die Beratung und Betreuung der Kunden vor Ort. Über 25 internationale Partner vertreten die SIOS in Europa, Nordamerika, Asien, Afrika und Australien.

In den letzten Jahren ist im Unternehmen ein stetiges Umsatzwachstum zu verzeichnen, insbesondere im OEM-Bereich. Zahlreiche namhafte, renommierte Unternehmen integrieren SIOS-Interferometer direkt in die Produktion, um den heutigen Anforderungen und Qualitätsstandards gerecht zu werden. SIOS Meßtechnik verhilft dabei die für das menschliche Auge unsichtbaren Messgrößen sichtbar darzustellen.
Optische Technologien
[pressebox.de] · 07.05.2021 · 13:02 Uhr
[0 Kommentare]
 

Regierung sieht Bedarf an FFP2-Masken für Kinder

FFP2-Masken
Berlin (dpa) - Die Bundesregierung sieht nach eigener Aussage den Bedarf an FFP2-Masken für Kinder. Das […] (03)

PGA TOUR 2K21 – Erlebt die heißesten Kurse im Multiplayer!

2K und HB Studios kündigten heute ein neues Programm für PGA TOUR 2K21 an, das die Playlists der […] (00)
 
 
Suchbegriff