News
 

Kachelmann-Prozess: Ex-Geliebte sagt aus

Mannheim (dpa) - Der Prozess gegen Jörg Kachelmann geht in die entscheidende Phase: Das Landgericht Mannheim hat heute damit begonnen, das mutmaßliche Opfer zu vernehmen. Die 37-Jährige beschuldigt den Fernsehmoderator, er habe sie mit einem Messer bedroht und vergewaltigt. Kachelmann bestreitet das. Für den Ausgang des Prozesses wird es darauf ankommen, wem das Gericht glaubt. Die Frau wird aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes unter Ausschluss der Öffentlichkeit vernommen.

Prozesse / Kriminalität / Medien
18.10.2010 · 13:26 Uhr
[4 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen