Berlin (dpa) - Die geschäftsführende Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat vom Kabinett bei der voraussichtlich letzten Sitzung der schwarz-roten Regierung ein sogenanntes Hartriegelgewächs mit dem Namen «Cornus controversa «Carpe Diem»» (Nutze den Tag) als Abschiedsgeschenk erhalten. Noch- ...

Kommentare

(12) TheRockMan · 25. November um 08:59
@10: Mir ist klar, was Du meinst, und ich teile Deine Sorge durchaus. In der GroKo hat die SPD ja so manche Chance zum Putsch ausgelassen, hat ihre eigenen Gesetzentwürfe im Bundestag abgelehnt, wenn sie von der Linken 1:1 kopiert und eingebracht wurden. hat 2013 sogar die Chance auf Rot-rot-grün nicht genutzt. Solche Vasallentreue von der FDP zu erwarten ist mehr als naiv. Nur Alphamännchen Merz wird Lindner kaum den Vortritt lassen. Merz als Hoffnungsträger? Ja, irre!
(11) HerrLehmann · 25. November um 00:24
@8 Ich wiederhole mich gerne: Wen, wie oder was meinen?
(10) HerrLehmann · 24. November um 23:46
@9 Ich beneide dich ernsthaft um deine "fehlende Phantasie", möchte dir und uns aber auch nicht den Abend versauen ... Mache es aber trotzdem. Union, FDP & AfD ist genau das, was uns früher oder später blühen wird. Auch wenn ich kein Freund von Olaf Scholz bin, wünsche ich ihm viel Kraft, das von mir aufgemalte Szenario zu verhindern.
(9) TheRockMan · 24. November um 23:30
@6: Lindner Interimskanzler - das ginge durch ein Konstruktives Misstrauensvotum von Union, FDP & AfD, die zusammen 378 von 736 Sitzen im Bundestag haben. Da fehlt mir aber die Phantasie, warum die Union sich das antun sollte. Mit Merz als Gallionsfigur wäre das für mich schon wahrscheinlicher.
(8) FLGurke · 24. November um 23:24
@nr Das ist ein Test.
(7) driverman · 24. November um 23:06
'N Bäumchen, was'n Träumchen...
(6) HerrLehmann · 24. November um 23:03
@2 Mein größter Albtraum ist ja, dass Lindner innerhalb der nächsten vier Jahre Interimskanzler wird, weil die FDP die Koalition aufgefressen hat und nach "höherem" strebt. Das "AfD"-Lager beklatscht in den üblichen Foren der angeblich verhassten Mainstream-Medien bereits, dass die FDP "linkes" rotgrün weitgehend verhindert hat. Scholz MUSS liefern. Für die Demokratie, und ja, auch für Deutschland. Die 5 Euro fürs Phrasenschwein spende ich morgen der Kaffekasse eines Wohnheims.
(5) HerrLehmann · 24. November um 22:42
@4 Wen, wie oder was meinen?
(4) FLGurke · 24. November um 22:38
Sekretärin für Agitation und Propaganda
(3) tastenkoenig · 24. November um 22:37
Mal sehen, ob er sich daran erinnert, dass er Klimakanzler sein wollte.
(2) TheRockMan · 24. November um 22:32
Hartriegelgewächs mit dem Namen «Cornus controversa «Carpe Diem»» «bonsai-artiges, sehr edles Zwerggehölz für Gefäße» «robust, langlebig und reichblühend» -ok, Humor hamse ja. @1: Ja, mit "Es gibt viel zu tun, ich kann mich bloß nicht erinnern, was" wird Scholz diesmal nicht weit kommen. Er ist der Wahlsieger und hat darum ne Chance verdient.
(1) HerrLehmann · 24. November um 21:28
Ein "Carpe-Diem"-Bäumchen sollte Olaf Scholz direkt nach seiner Vereidigung als neuer Bundeskanzler auch geschenkt werden. Und das ist weder als SPD- noch als Olaf-Scholz-Bashing gemeint.
 
Suchbegriff

Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News