Berlin (dpa) - Die Bundesregierung verabschiedet heute Gesetzesänderungen gegen die Vernichtung von Waren im Handel und gegen zu viel Müll etwa durch Einwegbecher und Zigaretten. Allerdings bringt das Kabinett damit erst einmal nur gesetzliche Grundlagen auf den Weg, Details müssen über Verordnungen ...

Kommentare

(2) Sonnenwende · 12. Februar um 13:03
Ich finde das ist ein guter Anfang.
(1) quila · 12. Februar um 12:50
das nächste wäre das restlos jeder der elektrpartikel verkauft diese auch zurück nimmt.ohne das sich die dicounter davor drücken können.und aufstellen vor rücknahmesysdemen vorwiegend für glas in der nähe der einkaufszetrenden ink der discounter.einkaufen mus fast jeder
 
Diese Woche
26.02.2020(Heute)
25.02.2020(Gestern)
24.02.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News