Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat weitere wesentliche Teile des Programms für mehr Klimaschutz beschlossen. Dabei geht es zum einen um ein Einbau-Verbot für neue Ölheizungen ab 2026. Wer seine alte Ölheizung durch ein klimafreundlicheres Modell ersetzen lässt, soll eine Austauschprämie bekommen. ...

Kommentare

(2) Allegroman · 23. Oktober um 10:57
Etwas teurer zu machen das wird schnellstens beschlossen. Aber um die Grundrente und viel mehr was der Bevölkerung helfen würde, da wird geredet und geredet.
(1) BobBelcher · 23. Oktober um 10:56
Ob das was bringt? Ölheizungen sind doch nur noch für Leute, die nicht rechnen können oder die ganz weit vom gas/fernwärmenetz weg sind. Ist ehr so ne Beruhigungspille als ein Verbot.
 
Diese Woche
14.11.2019(Heute)
13.11.2019(Gestern)
12.11.2019(Di)
11.11.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News