Berlin (dts) - Die SPD erhöht beim Thema Frauenquote den Druck auf die Union. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) warnte Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) davor, wegen der Pandemie das Gesetzesvorhaben zur Erhöhung des Frauenanteils in Unternehmensvorständen zu blockieren. Es ...

Kommentare

(3) k33620 · 02. Juni um 07:04
Weil Quoten ja iummer so toll sind. Ab dann hat jede Frau, die sich nach oben arbeitet, den Stempel Quotenfrau. Super Idee.
(2) HPA · 02. Juni um 03:23
Also wenn die Strafe die zwangsweise Nichtbesetzung des Postens ist, dann definiere ich doch einfach ein, zwei Planstellen mehr und lasse diese dann frei. Statt 3 aus 4 habe ich dann eben 4 aus 6 besetzt, und komme auf genau die gewünschten 4 besetzten Posten.
(1) wimola · 02. Juni um 01:10
Irgendwie ist es überall so "wie im richtigen Leben" ;-). Es ist einfach erbärmlich, dass wir überhaupt immer noch über eine Quote diskutieren müssen. Ich mochte sie noch nie, werde ich wohl auch nicht. Für mich wäre es einfach eine Selbstverständlichkeit ... - die erlebe ich ganz sicher nicht mehr!
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News