Berlin (dts) - Juso-Chefin Jessica Rosenthal fordert nach der Pandemie einen Sonderzuschuss für junge Menschen in Form eines Freizeitgutscheins. Diese sollten "nach den vielen Entbehrungen der vergangenen Monate für ein paar Momente der Normalität" sorgen, sagte sie der "Frankfurter Allgemeinen ...

Kommentare

(2) sebastianwinner · 09. Mai um 09:40
Hmm, also wo zieht man die Grenze von jungen Leuten. Ich kenne genug, mich inklusive, die viel Geld die letzten Monate gespart haben, deswegen verstehe ich diesen Plan mit Gutscheinen absolut gar nicht...
(1) wazzor · 09. Mai um 08:28
Mir ist nicht ganz klar warum nur für Jugentliche. Für viele hat sich im Lochdown nicht wirklich was geändert weil sie eine Mini Rente bekommen, weil sie Aufstocken oder Hartz IV bekommen und für deren Kinder hat sich auch nicht viel geändert.Ok, die sind in einem Alter wo man noch besonders viel erleben will aber ich sehe da jetzt keinen unbedingten handlungsbedarf. Wenn überhaupt dann nur für Jugendliche aus Finanzschwachenhaushalten.
 
Suchbegriff

Diese Woche
23.06.2021(Heute)
22.06.2021(Gestern)
21.06.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News