Jurassic World Evolution: Drei neue Dinosaurier im Herbivore Dinosaur Pack

Das Jurassic World Evolution: Herbivore Dinosaur Pack ist ab sofort für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Die Erweiterung enthält drei neue pflanzenfressende Dinosaurier, die auf dem Jurassic Park-Franchise von Universal Pictures und Amblin Entertainment basieren. Zeitgleich erscheint ein kostenfreies Update, das den neuen Sandbox-Modus enthält, mit dem fortan alle Inseln spielbar sind.

Weitere Infos zu den drei neuen Pflanzenfressern aus dem Jurassic World Evolution: Herbivore Dinosaur Pack:

  • Der Dryosaurus ist ein schneller und geschickter Waldbewohner, der seinen Schwanz für schnelle Richtungswechsel einsetzt.
  • Der Homalocephale ist nach der glatten und flachen Form seines Schädels benannt. Er kann seinen keilförmigen Kopf als Ramme nutzen.
  • Der Nigersaurus ist einer der kleinsten Sauropoden. Er misst 9 Meter in der Länge und frisst trotz seines langen Halses Gräser, die auf dem Boden oder an Flussbetten wachsen.

Zudem erhalten alle Jurassic World Evolution-Spieler ein kostenfreies Update. Ab sofort können alle Inseln des Spiels im Sandbox-Modus individuell angepasst werden, sobald diese im Karriere-Modus freigespielt wurden.

Das Jurassic World Evolution: Herbivore Dinosaur Pack ist ab sofort digital für 4,99€ für den PC, PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Inhalte und Updates sind nur mit dem Hauptspiel Jurassic World Evolution spielbar.

Gaming / News / PC-Computer / PlayStation / Xbox / Jurassic World / Jurassic World Evolution / Pc / Playstation 4 / xbox / Xbox one
[topgamingnews.de] · 17.09.2019 · 20:19 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
22.10.2019(Heute)
21.10.2019(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News